PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test: Tuning für den Dualshock 4

Sony ergänzt das Eingabegerät der Playstation 4 mit dem Rücktasten-Ansatzstück um zwei zusätzliche Tasten. Beim Test haben uns die Pedale überzeugt - die Kaufentscheidung finden wir dennoch knifflig.

Artikel von veröffentlicht am
Display des Rücktasten-Ansatzstücks für die Playstation 4
Display des Rücktasten-Ansatzstücks für die Playstation 4 (Bild: Golem.de/Katja Höhne)

Die Herausforderung steht: Welcher Kreuzworträtselautor schafft es zuerst, das wunderbar verbastelte Wort Rücktasten-Ansatzstück in einem seiner Werke unterzubringen? Vermutlich hat es noch keiner probiert, schließlich kündigte Sony das Zubehör für die Playstation 4 erst Mitte Dezember 2019 an - also mehr als sechs Jahre nach dem Start der Konsole.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Liberty-Germany-Pleite: Glasfaserausbau trotz Zusage nicht mehr sicher
Liberty-Germany-Pleite: Glasfaserausbau trotz Zusage nicht mehr sicher

"Hello Fiber bringt Glasfaser in deine Gemeinde", lautete der Werbespruch von Liberty. Kann man kleineren FTTH-Anbietern nach der Pleite noch trauen?
Von Achim Sawall


So nicht, Elon Musk: Softwareentwickler fair bewerten
So nicht, Elon Musk: Softwareentwickler fair bewerten

Elon Musk hat die Entwickler gefeuert, die am wenigsten Code geschrieben haben. Ein legitimes Mittel der Leistungsbewertung oder völliger Quatsch? Wie ginge es denn besser?
Von Rene Koch


Framework: Cross-Plattform mit Tauri
Framework: Cross-Plattform mit Tauri

Tauri ist ein besonders flexibles Framework, um Anwendungen auf verschiedene Plattformen zu bringen. Wir erklären, was es kann, schauen unter die Haube und implementieren auch gleich eine erste Anwendung.
Von Fabian Deitelhoff


    •  /