Abo
  • Services:

PS Vita: Skype für Sonys neues Spielehandheld

Die Microsoft-Tochter Skype hat ihre gleichnamige VoIP-Anwendung für die PS Vita veröffentlicht. Wer will, kann auch beim Spielen per Skype erreichbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch PS-Vita-Nutzer können jetzt skypen.
Auch PS-Vita-Nutzer können jetzt skypen. (Bild: Skype)

Skype für die PS Vita ist fertig. Damit kann auch der Besitzer von Sonys Spielehandheld seine Kameras für Videochats über eine Netzwerkverbindung nutzen. Die App unterstützt sowohl die Frontkamera als auch die Kamera auf der Rückseite. Umgeschaltet wird mit einem Klick auf den Touchscreen.

Stellenmarkt
  1. MT AG, Frankfurt am Main
  2. thyssenkrupp AG, Essen

Im Unterschied zur kürzlich fertiggestellten Windows-Phone-Version beherrscht die PS-Vita-Umsetzung Multitasking. Beim Spielen kann der Nutzer also Telefonate annehmen. Die Skype App kann auch beim Spielen im Hintergrund bleiben. Der Nutzer bekommt im Falle eines Anrufs eine Meldung und kann dann das Spiel pausieren. Skype funktioniert sowohl über WLAN als auch über WWAN per 3G-Modem.

Weitere Informationen gibt es auf der Skype-Webseite. Die App ist laut Skype ab dem morgigen 25. April 2012 im Appstore der PS Vita kostenlos verfügbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 59,79€ inkl. Rabatt

Thegod 25. Apr 2012

Schon witzig dass das OS der PS Vita ein bessere Multitasking-Unterstützung zu haben...

elitezocker 24. Apr 2012

Fonic und O2 zumindest haben Skype bereits vor 3 Jahren erlaubt. http://www.tarify.de...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /