Abo
  • Services:

PS Vita: Firmware 2.10 mit neuen Funktionen

Ordner für die Unterbringung der Icons und Verbesserungen bei E-Mails und dem Browser: Sony hat Version 2.10 der Firmware für die PS Vita angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
PS Vita
PS Vita (Bild: Sony)

Darauf haben leidenschaftliche PS-Vita-Spieler schon lange gewartet: Nach der Installation von Firmware 2.10 ist es möglich, Ordner für Bildschirmsymbole auf dem Desktop anzulegen. In jeden passen zehn Icons, insgesamt kommt die PS Vita mit maximal 100 Sinnbildchen zurecht.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Im Browser lassen sich künftig Videos betrachten. Welche Formate das Gerät konkret unterstützt, verrät Sony im Playstation Blog leider nicht. Stattdessen heißt es nur, dass "einige Formate" nicht wiedergegeben werden könnten. Änderungen bei der Unterstützung für E-Mail erlauben es mit Firmware 2.10, HTML-Mails darzustellen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Kontakten mehrere Mail-Adressen zuzuordnen und Mails zu suchen.

Mitglieder von Playstation Plus können Spiele oder andere Inhalte auf der Vita automatisch aktualisieren lassen. Außerdem lassen sich Savegames auch via 3G-Verbindung in die Cloud verschieben. Das Update soll am 10. April 2013 zum Download bereitstehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)

Planet 11. Apr 2013

Ganz allgemein kann ich zu diesem Thema sagen: vergiss es. Die Vita ist eine tolle...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /