PS Vita: Firmware 2.10 mit neuen Funktionen

Ordner für die Unterbringung der Icons und Verbesserungen bei E-Mails und dem Browser: Sony hat Version 2.10 der Firmware für die PS Vita angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
PS Vita
PS Vita (Bild: Sony)

Darauf haben leidenschaftliche PS-Vita-Spieler schon lange gewartet: Nach der Installation von Firmware 2.10 ist es möglich, Ordner für Bildschirmsymbole auf dem Desktop anzulegen. In jeden passen zehn Icons, insgesamt kommt die PS Vita mit maximal 100 Sinnbildchen zurecht.

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim
  2. IT-Softwareingenieur (w/m/d) 1st Level
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
Detailsuche

Im Browser lassen sich künftig Videos betrachten. Welche Formate das Gerät konkret unterstützt, verrät Sony im Playstation Blog leider nicht. Stattdessen heißt es nur, dass "einige Formate" nicht wiedergegeben werden könnten. Änderungen bei der Unterstützung für E-Mail erlauben es mit Firmware 2.10, HTML-Mails darzustellen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Kontakten mehrere Mail-Adressen zuzuordnen und Mails zu suchen.

Mitglieder von Playstation Plus können Spiele oder andere Inhalte auf der Vita automatisch aktualisieren lassen. Außerdem lassen sich Savegames auch via 3G-Verbindung in die Cloud verschieben. Das Update soll am 10. April 2013 zum Download bereitstehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /