PS Vita: Firmware 1.80 mit Cross-Control und PS One Classics

Änderungen bei der Benutzerführung, vor allem aber umfangreiche Unterstützung der PS One Classics sind die wichtigsten Neuerungen von Firmware-Update 1.80 für die PS Vita.

Artikel veröffentlicht am ,
PS Vita mit Firmware 1.80
PS Vita mit Firmware 1.80 (Bild: Sony)

Crash Bandicoot, Destruction Derby sowie mehrere Titel aus der Final-Fantasy- und der Tomb-Raider-Serie sind als PS One Classics ab sofort auch auf der PS Vita zu spielen - insgesamt sind es rund 100 Titel, die das deutsche Playstation Blog auflistet. Wer bestimmte Spiele schon online für eine andere Plattform gekauft hat, muss die Vita-Version nicht neu bezahlen, sondern kann sie einfach auf sein Handheld laden. Das ist die wichtigste Änderung von Firmware 1.80, die für das Gerät von Sony verfügbar ist. Das Update lässt sich wie gewohnt über das Playstation Network (PSN) installieren.

Weitere Änderungen sind einige Anpassungen bei der Benutzerführung, etwa bei der Suche im Browser und in der Karte. Nett: Das Scrollen im Browser ist nun besonders komfortabel über die Berührungssteuerung auf der Rückseite des Geräts möglich. Ebenfalls enthalten ist Cross-Control, womit sich ausgewählte Spiele - etwa Little Big Planet 2 - auf der Playstation 3 über die PS Vita steuern lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DIY-Projekt
Lasst uns einen Open-Source-E-Ink-Laptop bauen!

Augenschonende Displays wie die von E-Ink sind bislang kaum verbreitet. Deshalb würde ich gerne selbst einen Laptop mit E-Ink-Display bauen.
Von Alexander Soto

DIY-Projekt: Lasst uns einen Open-Source-E-Ink-Laptop bauen!
Artikel
  1. Covid-19: Covpass-App akzeptiert Test- und Genesenennachweise
    Covid-19
    Covpass-App akzeptiert Test- und Genesenennachweise

    Nicht nur digitale Impfnachweise sollen digital gespeichert werden können. Es fehlt aber noch an einer rechtlichen Grundlage für die Genesenenzertifikate.

  2. In eigener Sache: Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?
    In eigener Sache
    Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?

    Selten hat ein Ereignis die Arbeit so verändert wie Corona. Golem.de möchte von dir wissen, was das für dich bedeutet. Bitte nimm an der Umfrage teil - es dauert nicht lange!

  3. So findet dich der beste Tech-Job
     
    So findet dich der beste Tech-Job

    Das französische Start-up talent.io vernetzt Tech-Talente mit potenziellen Arbeitgebern. Talente legen ein Profil an und warten einfach ab, bis ein Unternehmen um ein Vorstellungsgespräch bittet.
    Sponsored Post von Golem.de

Fagballs 30. Aug 2012

Auf der PSP haben die schon immer funktioniert. Nur wenn du sie auf eine nicht WLAN...

Cohaagen 29. Aug 2012

Mittlerweile werden die "PS one-Klassiker" auch angezeigt, wenn man per Vita den PS Store...

Cohaagen 29. Aug 2012

Bloß gut dass ich bei Pandemonium 1 + 2 vorhin für je 1,99 ¤ zugeschlagen habe, jetzt...

thps 29. Aug 2012

Liest du dein Kommentar bevor du es in dreifacher Ausführung abschickst?


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • MSI MAG272CQR 27" Curved WQHD 165Hz 309€ • 6 Blu-rays für 30€ • be quiet Dark Base 700 Tower 124,90€ • HTC Vive Cosmos inkl. 2 Controller 599,90€ • Game of Thrones TV Box Set 4K 149,97€ • Landwirtschafts-Simulator 22 39,99€ • Dualsense Black + R&C Rift Apart 99,99€ [Werbung]
    •  /