Abo
  • IT-Karriere:

Prügelspiel: Streets of Rage 4 nach 24 Jahren angekündigt

Düstere Cartoongrafik und Faustkämpfe soll Streets of Rage 4 bieten. Das Prügelspiel wurde rund 24 Jahre nach Veröffentlichung des dritten Serienteils angekündigt, der noch für das Mega Drive von Sega erschien.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Streets of Rage 4
Artwork von Streets of Rage 4 (Bild: Sega)

Da soll sich mal keiner über die lange Zeit zwischen zwei The Elder Scrolls beschweren: Rund 24 Jahre nach Veröffentlichung von Streets of Rage 3 hat Sega nun einen vierten Serienteil angekündigt. Die Grafiken des Prügelspiels wollen die beiden Entwicklerstudios Lizardcube und Guard Crush Games von Hand zeichnen. Das Programm soll sich an den Vorgängern orientieren, was auf eher unkomplizierte Action hindeutet - Details darüber liegen aber noch nicht vor.

Stellenmarkt
  1. DE-CIX Management GmbH, Köln
  2. Technische Universität Dresden, Dresden

Auch sonst gibt es bislang wenig Informationen über Streets of Rage 4. So gibt es noch keinen Veröffentlichungstermin - ein Start 2019 zum 25. Jubiläum des Vorgängers würde vielleicht Sinn ergeben. Und auch die anvisierten Plattformen sind noch nicht bekannt, aber die übliche Kombination aus Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC erscheint wahrscheinlich. Immerhin ist bekannt, dass Spieler allein oder zu zweit in einer Stadt antreten.

Streets of Rage 3 erschien Anfang 1994 für das Mega Drive von Sega. In Japan kam die Reihe übrigens unter dem amüsanten Titel Bare Knuckle auf den Markt. Die ersten drei Teile hatten keine durchgehende Handlung, auch als Hauptfiguren kamen immer wieder andere Charaktere zum Einsatz. In der Community gilt der 1992 veröffentlichte zweite Teil als bester Teil der Serie.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 229€ (Bestpreis!)

/mecki78 29. Aug 2018

Dark Water sagt mir nichts, aber Probotector kenn' ich natürlich. Da habe ich es in der...

Whitey 28. Aug 2018

Warum ist Bare Knuckle ein amüsanter Titel? Warum ist er amüsanter als Streets of Rage...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /