Prozessoren: AMD erwartet Knappheit bei Xbox und PS5 bis Mitte 2021

Nur vereinzelt kommen Xbox Series X/S und Playstation 5 in den Handel. Laut AMD könnte sich die Verfügbarkeit erst im Sommer 2021 bessern.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Playstation 5
Controller der Playstation 5 (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Nach Ansicht von AMD-Chefin Lisa Su wird es in der ersten Jahreshälfte 2021 eine "gewisse Knappheit" bei der Produktion von Prozessoren für die Xbox Series X/S und die Playstation 5 geben - beide Konsolensysteme verwenden bekanntlich CPUs auf Basis von Zen 2 und GPUs auf Basis von RDNA 2 aus dem Hause AMD.

Stellenmarkt
  1. Software Ingenieur*in (d/m/w) Equipment Integration
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. IT-Specialist Operations (m/w/d)
    über Hays AG, Springe
Detailsuche

Su macht aber auch Hoffnung: "In der zweiten Jahreshälfte gibt es zusätzliche Kapazitäten", so die Managerin laut Seeking Alpha im Gespräch mit Analysten. Mit der Unterstützung durch den Produktionspartner TSMC ist Su zufrieden.

Die Aussagen der AMD-Chefin passen zu Erklärungen von Amy Hood - Finanzchefin von Microsoft -, die nur einen Tag zuvor ebenfalls auf noch etwas länger anhaltende Lieferengpässe bei Xbox Series X/S hingewiesen hatte, ebenfalls im Gespräch mit Analysten.

Im Spätsommer 2020 hatte Hood noch gesagt, dass es im ersten Quartal 2021 zu Problemen mit der Verfügbarkeit der Konsolen kommen könne. Nun rechnet sie also mit einer etwas länger anhaltenden Knappheit.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    26. November 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Momentan sind vor allem die Playstation 5 und die Xbox Series X kaum im Onlinehandel verfügbar, lediglich die leistungsschwächere Xbox Series S ist vereinzelt zum regulären Preis von 300 Euro im Handel erhältlich.

MICROSOFT Xbox Series S 512 GB

Momentan gibt es immer wieder Berichte, dass Sony und Microsoft den Handel mit neuen Geräten beliefern. Diese dürfte aber in so gut wie allen Fällen an Spieler geliefert werden, die schon vor Wochen oder Monaten vorbestellt haben.

Wer die PS5 oder Xbox Series X kurzfristig ohne Warten haben möchte, muss etwa auf Auktionsplattformen meist mit einem Aufpreis von 200 bis 300 Euro rechnen - regulär kosten die beiden Geräte rund 500 Euro. Das meiste Zubehör ist sofort verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kursabsturz
Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler

Die vielen neuen Mitarbeiter seien nicht richtig eingearbeitet worden. Und die Ziele von Teamviewer seien zu hochgesteckt gewesen, sagt Oliver Steil.

Kursabsturz: Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler
Artikel
  1. NDR und Media Broadcast: Fernsehen über 5G wird breit ausgestrahlt
    NDR und Media Broadcast
    Fernsehen über 5G wird breit ausgestrahlt

    Fernsehen kann auch über 5G laufen. Auf 578 MHz kann das jetzt ausprobiert werden. NDR und Media Broadcast machen es möglich.

  2. Amazon-Go-Konkurrenz: Rewe eröffnet ersten kassenlosen Supermarkt
    Amazon-Go-Konkurrenz
    Rewe eröffnet ersten kassenlosen Supermarkt

    Kameras und Sensoren überwachen Kunden in Rewes kassenlosem Supermarkt. Bezahlt wird mit dem Smartphone.

  3. Huawei: Telefónica setzt eine Antenne für alle Frequenzen ein
    Huawei
    Telefónica setzt eine Antenne für alle Frequenzen ein

    All-in-One braucht weniger Energie und Platz. Telefónica setzt die Blade AAU & Dual Band FDD 8T8R in München ein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Speicherprodukte von Sandisk & WD zu Bestpreisen (u. a. Sandisk SSD Plus 2TB 140,99€) • Sapphire Pulse RX 6600 497,88€ • Epos H3 Hybrid Gaming-Headset 144€ • Apple MacBook Pro 2021 erhältlich ab 2.249€ • EA-Spiele für alle Plattformen günstiger • Samsung 55" QLED 699€ [Werbung]
    •  /