• IT-Karriere:
  • Services:

Prozessor: Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

Die übernächste CPU-Generation von Intel heißt Ice Lake, das hatte der Hersteller schon vor einer Weile bekannt gegeben. Neu ist das erstmals konkret benannte Herstellungsfahren, nämlich 10+ nm und damit die zweite 10FF-Fertigungsstufe.

Artikel veröffentlicht am ,
Package eines Y-Prozessors
Package eines Y-Prozessors (Bild: Intel)

Intel hat seinen Codename Decoder aktualisiert und listet dort nun auch Ice Lake. Dabei handelt es sich um eine zukünftige CPU-Architektur und eine neue Generation von Prozessoren. Schon im Juni 2017 hatte Intel erstmals öffentlich Ice Lake benannt und bereits angedeutet, dass die Chips in einem optimierten 10-nm-FinFet-Verfahren hergestellt werden. Der Codename Decoder bestätigt den 10+ genannten Prozess, der auf den kommenden 10-nm-Node folgt.

  • 10+ ist der zweite von drei 10-nm-Nodes. (Bild: Intel)
  • Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt. (Bild: Intel)
Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt. (Bild: Intel)
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Rödl & Partner, Nürnberg

Aktueller Stand bei CPUs ist die siebte Core-Generation, intern Kaby Lake genannt. Die Chips werden in einem als 14+ bezeichneten Verfahren produziert. In wenigen Wochen folgt die achte Core-Generation, die als Kaby Lake Refresh und Coffee Lake bezeichnet werden. Für sie verwendet Intel die 14++ Fertigung, bevor der Wechsel zu 10 nm erfolgt - entsprechende Prozessoren heißen Cannon Lake und werden als achte Core-Generation vermarktet.

Beispiel-ChipFertigungCPU-Kerne + GrafikiGPU-µArchLaunch
ArrandaleCore i5-520UM32 nm 2 + GT2Gen5.752010
Sandy BridgeCore i5-2537M32 nm 2 + GT2Gen62011
Ivy BridgeCore i5-3427U22 nm 2 + GT2Gen72012
Haswell ULTCore i5-4300U22 nm 2 + GT2, 2 + GT3 Gen7.52013
Broadwell UCore i5-5300U14 nm2 + GT2, 2 + GT3 Gen82014
Skylake UCore i5-6300U14 nm2 + GT2, 2 + GT3e Gen92015
Kaby Lake UCore i5-7300U14+ nm2 + GT2, 2 + GT3eGen9.52016
Kaby Lake Refresh Core i5-8350U14++ nm4 + GT2, 4 + GT3eGen9.52017
Cannon Lake UCore i3-8121U10 nm2 + GT2 (deaktiviert)Gen102018
Whiskey Lake UCore i5-8265U14++ nm4 + GT2 Gen9.52018
Ice Lake UCore i5-1035 G710+ nm2 + GT2, 4 + GT2Gen112019
Comet Lake UCore i5-10210U14++ nm 2 + GT2, 4 + GT2, 6 + GT2Gen9.52019
Rocket Lake UCore i5-11xx Gx (?)14++ nm, 10+ nm4 + ?, 6 + ?Gen12 (Xe)2020
Tiger Lake UCore i5-12xx Gx (?)10+ nm 4 + GT2 Gen12 (Xe)2020
Core-Generationen (Client Mobile) von Intel im Überblick

Für Intel ist die frühe Nennung einer neuen CPU-Architektur samt Verfahren untypisch, in den vergangenen Jahren war der Hersteller damit sehr zurückhaltend. Einzig, was generell die Fertigungstechnik anbelangt, betont Intel gerne und häufig, der Konkurrenz voraus zu sein. Die einstige Tick-Tock-Strategie wurde allerdings verworfen, stattdessen werden Nodes über einen längeren Zeitraum optimiert. Auf 10 nm folgen 10+ nm und 10++ nm.

Vorerst ist jedoch noch 14 nm der aktuelle Stand, denn die 10-nm-Fertigung verzögert sich. Kaby Lake Refresh und Coffee Lake existieren vor allem deswegen, weil Cannon Lake noch nicht marktreif ist. Diese Generation startet zudem mit kleinen Chips, damit die Yield passabel ausfällt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 13,50€
  2. (-20%) 39,99€
  3. 47,49€
  4. 4,99€

ms (Golem.de) 16. Aug 2017

Ah, nun sehe ich es ... CNL dürfte 8th oder 9th werden.

pool 16. Aug 2017

Letzter Absatz. Erster Satz.

ms (Golem.de) 16. Aug 2017

+ = optimiert


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

    •  /