Abo
  • Services:
Anzeige
8th Gen Core Processor Family
8th Gen Core Processor Family (Bild: Intel)

Prozessor: Intels achte Core-Generation kommt im August

8th Gen Core Processor Family
8th Gen Core Processor Family (Bild: Intel)

Noch im August 2017 wird Intel neue Prozessoren für Mini-PCs und Ultrabooks veröffentlichen. Die als 8th Gen Core bezeichneten Chips werden intern als Kaby Lake Refresh entwickelt und weisen bei 15 Watt erstmals vier statt zwei CPU-Kerne auf.

Intel hat einen Termin für die achte Generation der Core-Prozessoren genannt: Am 21. August 2017 wird der Hersteller die technischen Daten der neuen Chips veröffentlichen, erste Designs präsentieren und einige Demos vorführen. Geräte mit den CPUs erwartet Intel spätestens zum Weihnachtsgeschäft 2017.

Anzeige

Gregory Bryant, Senior Vice President der Client Computing Group, wird die neuen Prozessoren vorstellen und zeigen, wie gut sie sich zur Erstellung von Virtual-Reality-Inhalten eignen. Anhand des Banners der Pressemitteilung ist klar, dass Intel von Chips für Notebooks spricht. Der Hersteller verspricht für die achte Generation einen Leistungszuwachs verglichen mit den Vorgängern von mindestens 30 Prozent. Hintergrund ist, dass in der 15-Watt-Klasse für Ultrabooks erstmals vier statt zwei CPU-Kerne verwendet werden, was mit einem entsprechend großen Geschwindigkeitsschub einhergeht. Hintergrund ist die optimierte 14++ Fertigung statt dem 14+ Herstellungsverfahren.

  • Die 8th Gen ist für Notebooks gedacht. (Bild: Intel)
  • Ihre Vorstellung erfolgt am 21. August 2017. (Bild: Intel)
Die 8th Gen ist für Notebooks gedacht. (Bild: Intel)

Unter 8th Gen Core laufen allerdings nicht nur der Kaby Lake Refresh für Mini-PCs, sondern auch die Coffee Lake genannten Chips für Desktop-Systeme. Hier bestätigte der Mainboard-Hersteller Asrock vor einigen Tagen, dass bisherige LGA-1151-Platinen nicht kompatibel seien, da Intel einen Sockel 1151 v2 plane. Die Prozessoren bringen sechs statt vier Kerne in die Mittelklasse, wo AMD mit den Ryzen 7 mit bis zu acht Cores im Frühling 2017 vorgelegt hatte.

Dazu ist der Z370-Chipsatz für Herbst 2017 geplant, der verglichen mit dem Z270 offenbar keine Neuerungen aufweist. Erst die 'echte' 300er-Serie soll Änderungen wie integriertes ac-WLAN, USB-3.1-Gen2-Ports und einen schnelleren DSP aufweisen. Sie wird aber wohl erst Anfang 2018 erscheinen.


eye home zur Startseite
Arkarit 09. Aug 2017

Eben. Genau die typische stürmische Weiterentwicklung, die wir auch schon in den Jahren...

Themenstart

H4ndy 09. Aug 2017

Seit Core-i-Zeiten hat Intel ziemlich genau alle 2 CPU-Generation einen neuen Chipsatz...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1,49€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Re: Zeiss Kamera

    css_profit | 10:00

  2. Re: Wer das zuerst baut wird reicht:

    WonderGoal | 09:58

  3. Re: Sinn

    WonderGoal | 09:53

  4. Re: Bringt nix wenn der Backbone nicht mit wächst

    sneaker | 09:50

  5. Re: Warum muss heutzutage alles "gerettet" werden ?

    css_profit | 09:49


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel