Abo
  • Services:
Anzeige
Ein MCM aus Broadwell-CPU und EDRAM
Ein MCM aus Broadwell-CPU und EDRAM (Bild: Intel)

Prozessor: Intel soll Ryzen-Konter und Chip mit Radeon-Grafik planen

Ein MCM aus Broadwell-CPU und EDRAM
Ein MCM aus Broadwell-CPU und EDRAM (Bild: Intel)

Geht es nach dem Magazin, das bereits ein Engineering Sample einer Ryzen-CPU getestet haben will, wird Intel neue Kaby-Lake-Modelle veröffentlichen. Anderswo wird über ein MCM aus Intel-CPU und AMD-Grafikeinheit berichtet. Wir sind skeptisch.

Canard PC, ein französisches Hardware-Magazin, möchte erfahren haben, dass Intel zwei neue Prozessoren in den Handel bringen will: Der Core i7-7740K soll ein Speed-Bump des Core i7-7700K sein, den Basistakt um 100 MHz auf 4,3 GHz anheben und mit über 100 statt mit 91 Watt klassifiziert werden. Der Core i5-7640K soll mit 4,0 statt 3,8 GHz laufen und eventuell über Hyperthreading verfügen, was eine Premiere für einen Desktop-i5 wäre.

Anzeige

Den Franzosen zufolge handelt es sich um echte Produkte, sie erwarten (Test-)Muster der beiden Prozessoren bis Ende der Woche. Wir haben bisher seitens Intel noch nichts Offizielles von einem Core i7-7740K oder Core i5-7640K gehört, ein NDA liegt auch nicht vor. Canard PC zufolge sind die zwei Chips als Konter zu Ryzen gedacht, eine übertriebene Formulierung.

Kaby Lake trifft vermutlich Polaris

Geht es nach Kyle Bennett, Gründer und Chef von HardOCP, haben AMD und Intel ein gemeinschaftliches Projekt in Arbeit. Bennett hatte schon im Dezember 2016 darüber berichtet und betonte vor wenigen Tagen, Intel hätte von AMD deren Grafiktechnik lizenziert - er würde für die Richtigkeit dieser Information seine Hand ins Feuer legen.

Als erstes Produkt sei ein Prozessor für das untere oder mittlere Leistungssegment geplant. Es handele sich dabei um ein Multi-Chip-Module (MCM), also zwei Chips auf einem Träger. Intel würde eine Kaby-Lake-CPU mit einer nicht näher genannten Radeon-GPU kombinieren. Das nicht näher beschriebene MCM sei noch für das laufende Jahr geplant. Sollte es existieren, könnte Intel darüber auf seiner Hausmesse IDF im August 2017 sprechen.

Wir sind gegenüber beiden Berichten skeptisch eingestellt: Die 100 oder 200 MHz mehr beim 7740K oder 7640K machen kaum einen Unterschied und HT für einen i5 würde Intels Portfolio durcheinander bringen. Es ist aber sicher, dass Intel weitere Modelle plant, die Chips dürften bereits zu Kaby Lake-X gehören, die im Sommer erscheinen [Update: es handelt sich um KBL-X]. Eine MCM mit Kaby Lake und Radeon wäre eine direkte Konkurrenz zu Raven Ridge - das erscheint uns unwahrscheinlich.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 08. Feb 2017

Intels GPU ist sogar ziemlich gut.

Themenstart

nille02 08. Feb 2017

Warum sollten sie das tun müssen? Dann wird man einfach den Windows AMD-Treiber...

Themenstart

matok 07. Feb 2017

Genau, die OEMs werden sicherlich sofort ihr ganzes Programm umstellen und Intel die...

Themenstart

ms (Golem.de) 07. Feb 2017

Das NDA ist Teil des NDAs. Da es sich hierbei aber offensichtlich um KBL-X handelt, ist...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Dresden
  2. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  3. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. 72,90€ (Preisvergleich ab 107€)
  2. 1,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Eigentlich doch genial

    crazypsycho | 18:31

  2. Re: Facebook und Apple und Google und...

    bombinho | 18:30

  3. Re: Betonköpfe

    crazypsycho | 18:29

  4. "offensichtlich strafbare Inhalte"

    btrbtr | 18:26

  5. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    blauerninja | 18:25


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel