Abo
  • IT-Karriere:

Prozessor: Apple will A9 für das iPhone 6S von Samsung fertigen lassen

Apple und Samsung sind Konkurrenten, klagen gegeneinander - und sind dennoch gute Geschäftspartner. Dieses obskure Verhältnis wird wohl fortbestehen, denn Apple will nun auch das A9-System-on-a-Chip (SoC) für das nächste iPhone von den Koreanern fertigen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
A9 soll wieder von Samsung kommen.
A9 soll wieder von Samsung kommen. (Bild: Henriok/Golem.de/Public Domain)

Apple wollte seine Abhängigkeit von Samsung nach Informationen der Website Recode eigentlich reduzieren und sich stärker an Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) binden. Nun will Apple aber doch mit Samsung bei der Fertigung des A9-SoC zusammenarbeiten. Die Autoren des Berichts berufen sich auf Insiderinformationen.

Stellenmarkt
  1. Die Etagen GmbH, Osnabrück
  2. baramundi software AG High-Tech-Park, Augsburg

Beim A8-SoC, der im aktuellen iPhone 6 steckt, vergab Apple sowohl an Samsung als auch an TSMC Fertigungsaufträge. Angeblich bekam TSMC den größeren Teil des Auftrags. Die vorherigen SoC wurden von Samsung allein gefertigt.

Im Oktober 2014 prognostizierte Kinam Kim, Chef der Samsung-Halbleitersparte, dass sich das Geschäftsergebnis von Samsung verbessern werde, wenn Apple mit Prozessoren beliefert werde, die aus dem 14-Nanometer-Produktionsverfahren stammten. Der aktuelle A8 wird im 20-Nanometer-Prozess gefertigt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 0,49€
  3. 0,49€

schoppfe 08. Feb 2015

Ich glaube ja langsam, dass die beiden (Apple und Samsung) sich eigentlich super...

ffrhh 05. Feb 2015

;-)


Folgen Sie uns
       


Escape Room in VR ausprobiert

Wir haben uns das Spiel Huxley von Exit VR näher angesehen.

Escape Room in VR ausprobiert Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /