Abo
  • Services:

Prozessor: AMD verkauft 220-Watt-FX mit Wasserkühlung

Bisher war der FX-9590 nur ohne Kühlung im Handel erhältlich, nun liefert AMD den 5-GHz-Prozessor mit Piledriver-Architektur zusammen mit einer All-in-One-Wasserkühlung aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Der FX-9590 ist AMDs schnellster Desktop-Prozessor
Der FX-9590 ist AMDs schnellster Desktop-Prozessor (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Vor etwas mehr als einem Jahr veröffentlichte AMD den Centurion, einen FX-Prozessor mit bis zu 5 GHz Taktfrequenz. Dahinter verbirgt sich eine CPU mit Piledriver-Architektur und vier Modulen (also acht Integer-Kerne) sowie 4,7 GHz Basistakt und 2,2 GHz Northbridge-Frequenz.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Köln
  2. Rhenus Office Systems GmbH, Holzwickede

Die 5 GHz erreicht der FX-9590 nur bei Turbo auf einem Modul, in Kombination mit den meisten Luftkühlern drosselt der Chip aufgrund der enormen TDP von 220 Watt aber oft seine Frequenz. Damit ist bald Schluss, denn AMD verkauft den Centurion künftig mit einer Wasserkühlung.

  • Die neue Verpackung des FX-9590 ... (Bild: AMD)
  • ... und die AIO-WaKü (Bild: Coolermaster)
Die neue Verpackung des FX-9590 ... (Bild: AMD)

Das aktuelle Modell steht als FD9590FHHKWOF im Handel, WOF steht für "without fan" - also komplett ohne Kühlung. Bei der All-in-One-Lösung der Neuauflage handelt es sich um die Coolermaster Seidon 120 XL.

Der FD9590FHHKWOF kostet rund 250 Euro, die Version mit Wasserkühlung dürfte an den 300 Euro kratzen. Damit würde der FX-9590 ähnlich teuer sein wie ein weitaus schnellerer sowie sparsamerer Core i7-4790K.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Braineh 04. Jul 2014

Da ich primär Single-Threaded Anwendungen habe, habe ich Ahnung, ja. :)

Neutrinoseuche 03. Jul 2014

Zitat: "Damit würde der FX-9590 ähnlich teuer sein wie ein weitaus schnellerer sowie...

Flexy 02. Jul 2014

Das Problem an den meisten Kompakt-Wasserkühlungen ist einfach der Radiator - der kann...

Pwnie2012 02. Jul 2014

Dafür sollte man AMD Geld geben, von Intel. Durch Intels Marktmanipulation hatte AMD...

dimorog 02. Jul 2014

Ich würde es eher so sehen das wir alle froh sein können das es AMD noch gibt - sonst...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /