Abo
  • IT-Karriere:

Prototype 2 Test-Video: Superheld im Mutanten-Stadl

Eine verwüstete Großstadt, ein tödlicher Virus und zahllose Mutanten: Prototype 2 schickt den Spieler in ein apokalyptisches New York - gibt ihm dafür aber auch zahlreiche Superhelden-Fähigkeiten mit auf den Weg.

Artikel veröffentlicht am ,
Prototype 2
Prototype 2 (Bild: Activision)

Sergeant James Heller will nur noch eins: Rache. Seit seine Frau und seine Tochter durch einen gefährlichen Virus dahingerafft wurden, der halb New York in eine abgeriegelte Hochsicherheitszone verwandelt hat, will er den Schuldigen eliminieren. Verantwortlich scheint Alex Mercer zu sein, der Protagonist des ersten Prototype-Spiels - das hierzulande wegen exzessiver Gewaltinhalte offiziell nie auf den Markt gekommen ist. Als Heller jetzt in Teil 2 als Mitglied eines Elitetrupps in die abgesperrte Zone gesandt wird und dort auf eben diesen Mercer trifft, scheint der Moment der Abrechnung nahe.

Inhalt:
  1. Prototype 2 Test-Video: Superheld im Mutanten-Stadl
  2. Prototype 2 Test-Video: Superheld im Mutanten-Stadl

Schon kurz nach Spielbeginn kommt es zum Showdown zwischen Mercer und Heller. Allerdings verläuft der ganz anders, als Heller es sich vorgestellt hatte. Sämtliche eigentlich tödlichen Attacken prallen wirkungslos an Mercer ab, stattdessen wird Heller selbst mit dem Virus infiziert. Nun wird ihm auf einmal eine ganz andere Seite der Geschichte erzählt. Laut Mercer steckt nämlich ein von der Regierung organisiertes Biowaffenexperiment hinter den Mutationen, die Firma Gentek und das Sicherheitsunternehmen Blackwatch sind die eigentlich Verantwortlichen. Die Suche nach der Wahrheit beginnt - und wird den Spieler in der Kampagne mindestens 15 Stunden beschäftigen.

  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
  • Prototype 2
Prototype 2

Prototype 2 präsentiert sich als Open-World-Game. Zwar ist es möglich, kontinuierlich der Story zu folgen, in den einzelnen, unterschiedlich schwer infizierten Zonen von New York darf sich der Spieler aber frei nach seinen Vorstellungen bewegen. Er kann Nebenmissionen absolvieren - und von denen gibt es eine Menge. Allerdings folgen sie oft einem ähnlichen Schema: zu Punkt X reisen, Person Y finden oder Gegenstand Z einsammeln. Etwas mehr Abwechslung wäre hier schön gewesen.

Prototype 2 Test-Video: Superheld im Mutanten-Stadl 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,95€
  2. 3,99€
  3. 43,99€

Neonen 26. Apr 2012

Wurde doch auch gesagt UND es war klar. Wenn die schon bei Crysis whinen, es sei nen...

ggggggggggg 25. Apr 2012

deine Beschreibung erinnert mich an Infamous2


Folgen Sie uns
       


NXP Autoschlüssel erklärt

VW hat ein Konzeptauto mit einem Schließsystem ausgestattet, das vor Hackerangriffen sicher sein soll. Das Video stellt das System vor.

NXP Autoschlüssel erklärt Video aufrufen
IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
    Geothermie
    Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

    Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
    2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
    3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

    Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
    Umwelt
    Grüne Energie aus der Toilette

    In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
    Von Monika Rößiger

    1. Klimaschutzpaket Bundesregierung will SUV-Steuer und eine Million Ladepunkte
    2. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

      •  /