Abo
  • Services:

Prototype 2: Aus für Radical Entertainment

Das Actionspiel Prototype 2 war nicht erfolgreich genug - jetzt hat Activision das Aus für das kanadische Entwicklerstudio beschlossen. In seiner langen Geschichte hat es auch einige skurrile Titel produziert.

Artikel veröffentlicht am ,
Prototype 2
Prototype 2 (Bild: Activision)

In Deutschland hat sich das im April 2012 veröffentlichte Prototype 2 noch vergleichsweise gut geschlagen. Weltweit jedoch konnte das Actionspiel laut Activision "kein ausreichend großes Publikum" finden. Die Folge: Der Publisher entlässt so gut wie alle Mitarbeiter seines Entwicklerstudios Radical Entertainment - bis auf ein kleines Kernteam, das sich noch um den Kundendienst kümmern soll. Neue Spiele wird Radical Entertainment nach Auskunft von Activision nicht entwickeln.

Radical Entertainemnt wurde 1991 in Vancouver gegründet. In seiner Firmengeschichte hat das Studio so unterschiedliche Titel wie das Fußballspiel "Pelé II: World Tournament Soccer", eine Terminator-Filmumsetzung, mehrere Titel auf Basis der TV-Serie "Simpsons" und eines auf Basis von "Der Pate" programmiert. 2008 hatte Activision die laufenden Entwicklungsarbeiten an einem zweiten Pate-Spiel eingestellt und 2010 die Produktion eines Crash-Bandicoot-Titels gestoppt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ statt 69,99€
  2. (-35%) 19,49€
  3. 15,49€
  4. (-33%) 39,99€

Vradash 02. Jul 2012

Ehrlich gesagt fand ich die Pate-Spiele auch nicht sooo gut. Mafia 1&2 mochte ich beide...

the-fred 30. Jun 2012

Also gehen die schon davon aus dass das Spiel auf dem PC floppen wird..


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /