Proterra: BMW investiert in Elektrobusse

BMW investiert über seine Beteiligungsgesellschaft BMW i Ventures in den US-Bushersteller Proterra, der Elektrobusse baut und in den USA nach eigenen Angaben einen Marktanteil von 60 Prozent hält. Auch andere Unternehmen wollen mit Elektrobussen Geschäfte machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektrobus von Proterra
Elektrobus von Proterra (Bild: Proterra)

BMW i Ventures hat in den Elektrobushersteller Proterra investiert, der bisher rund 400 Busse mit Elektroantrieb an US-Städte und Gemeinden verkauft hat. Dazu zählen Seattle, Philadelphia, Dallas, Nashville, San Jose und Reno. Nach eigenen Angaben hält Proterra in den USA einen Marktanteil von 60 Prozent. Mit welcher Summe sich BMW i Ventures an Proterra beteiligt, ist nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. Digital Mover (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. (Junior) Data Scientist (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim / Pfalz
Detailsuche

Einem Bericht von Greencarreports zufolge will Proterra 2017 zwischen 100 und 150 Busse herstellen. Die Fabriken befinden sich in den US-Bundesstaaten Kalifornien und South Carolina. Je nach Akku und Modell fahren die Proterra-Busse zwischen 80 und 560 km mit einer Akkuladung.

Proterra ist nicht der einzige Hersteller, der Elektrobusse produziert. Der chinesische Auto- und Akkuhersteller BYD verkauft seit 2013 solche Fahrzeuge - auch in Nordamerika, wie Charged EV berichtet. In den USA schloss das Unternehmen Kaufverträge über 300 Busse ab. BYD ist auch Hersteller der Elektrobusse in London. Unter anderem fahren dort elektrische Doppeldecker-Busse mit Lithium-Eisenphosphat-Akkus.

Volvo entwickelte einen Elektrobus, der in einem Pilotprogramm in der schwedischen Stadt Göteborg unterwegs ist. Mercedes stellte mit dem Future Bus einen Nahverkehrsbus vor, der in Amsterdam teilautomatisiert fährt und mit bis zu 70 km/h auf einer 20 km langen Strecke verkehrt. Seine Technik wird auch bei Lkws eingesetzt.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    12.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Auch in anderen Ländern verkehren Elektrobusse, Hybridfahrzeuge und Systeme mit alternativen Antrieben, wie ein Übersichtsartikel von Golem.de dokumentiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pico Neo 3 Link im Test
Günstig wie Metas Quest 2 und ohne Facebook-Zwang

Nahezu identische Hardware ohne Facebook: Das Pico Neo 3 Link ist für VR-Neulinge, die jedoch auf Bytedance' Ökosystem wetten müssen.
Ein Test von Achim Fehrenbach

Pico Neo 3 Link im Test: Günstig wie Metas Quest 2 und ohne Facebook-Zwang
Artikel
  1. Fernseher: Samsung integriert Cloud Gaming direkt in die eigenen TVs
    Fernseher
    Samsung integriert Cloud Gaming direkt in die eigenen TVs

    Xbox Cloud Gaming, Stadia, Geforce Now: das Samsung Gaming Hub fasst viele Cloud-Gaming-Angebote unter einer App zusammen.

  2. US-Streaming: Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat
    US-Streaming
    Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat

    Netflix hat zunehmend Probleme, neue Abonnenten zu halten. Der Anteil an Neukunden, die nach einem Monat wieder kündigen, steigt.

  3. Rockstar Games: Viele Details zu GTA 6 geleakt - oder gefälscht
    Rockstar Games
    Viele Details zu GTA 6 geleakt - oder gefälscht

    Ein gangbasierter Onlinemodus, drei spielbare Charaktere in der Kampagne: Ein möglicher Leak zu GTA 6 sorgt für Diskussionen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RX 6800 679€ • Samsung SSD 2TB (PS5-komp.) 249,90€ • MindStar (Zotac RTX 3090 1.399€) • Nanoleaf günstiger • Alternate (TeamGroup DDR4-3600 16GB 49,99€, Be Quiet Silent Tower 159,90€) • iPhone SE (2022) günstig wie nie: 481,41€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ [Werbung]
    •  /