Abo
  • IT-Karriere:

Proset: Intel veröffentlicht neue WLAN-Treiber

Wer einen WLAN-Adapter der 7000er, 8000er oder 9000er-Serie von Intel hat, dem bietet der Chipentwickler eine neue Proset-Wireless-Treiberserie an. Beseitigt werden vor allem Probleme unter Windows 10.

Artikel veröffentlicht am ,
Intel hat neue WLAN-Treiber veröffentlicht.
Intel hat neue WLAN-Treiber veröffentlicht. (Bild: Marc Sauter / Golem.de)

Intel hat eine Reihe neuer Treiberversionen für seine WLAN-Adapter veröffentlicht. Das Unternehmen löst vor allem Probleme mit Windows 10. In den PDF-Release-Notes zur neuen Version 21.0.0 nennt Intel insbesondere Abstürze als Grund für die Aktualisierung. Wie bei Intel üblich, gilt das auch für die neuen Versionen der 20er-, 19er- und 18er-Treiberserie.

Stellenmarkt
  1. AKDB, Regensburg
  2. Witt-Gruppe, Weiden in der Oberpfalz

Mit einem WLAN-Adapter konnte es zu Abstürzen oder genauer gesagt Bluescreens kommen - und zwar entweder beim Surfen im Internet oder bei einem Neustart oder Hibernate-Zyklus. Etwas lästig war zudem die Warnung nach dem Aufwachen, dass es Verbindungsprobleme gibt. Auch das soll mit dem neuen Treiber nicht mehr passieren. Schwierigkeiten beim Bandbreitendurchsatz über Bluetooth durch die Beeinflussung von WLAN sollen ebenfalls beseitigt worden sein.

Unter Windows 7 und 8.1 wird nur ein kleines Problem behoben. Nach einem Neustart konnte im Gerätemanager ein gelbes Warnschild erscheinen, das aber offensichtlich keine Auswirkungen hat.

Intel unterstützt mit den 21er-Treibern die Adapter 9560, 9260, 9462, 9461. Die 20er-Serie betrifft die Adapter 8265/8260. Die 19er-Serie ist für die Adapter 7265 (nur Revision D), 3168 und 3165. Die 18er-Serie kümmert sich um die Modelle 7265 Revision C, 7260 und 3160. Die Treiberserien beziehen sich auf Windows 10. Unter Windows 7 und 8 gelten teils andere Nummern. Die 9000er-Adapter-Serie wird nur unter Windows 10 unterstützt.

Die Treiber können über den Support-Assistenten von Intel aktualisiert werden. Alternativ stehen die Treiber auch in Intels Download-Bereich bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  4. 169,00€

cbug 11. Apr 2019 / Themenstart

Hab den AC3165 in einem Minipc, hatte die ersten 6 zurückgeschickt, weil ich dachte es...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
    Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

    Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

      •  /