Abo
  • Services:

Promise Sanlink2: 10-Gigabit-Ethernet und 8G-Fibre-Channel per Thunderbolt 2

Promise hat seinen Thunderbolt-Adapter für Fibre Channel beschleunigt. Das voluminöse Gerät bietet nun Geschwindigkeiten von bis zu 8 GBit/s, um SAN-Systeme redundant anzubinden. Außerdem lässt sich auch 10-Gigabit-Ethernet alias 10GbE nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sanlink2 erlaubt hohe Fibre-Channel- und Ethernet-Geschwindigkeiten per Thunderbolt 2.
Sanlink2 erlaubt hohe Fibre-Channel- und Ethernet-Geschwindigkeiten per Thunderbolt 2. (Bild: Promise)

Wer einen Mac mit Thunderbolt 2 besitzt, kann diesen nun mit einem schnellen Fibre-Channel- oder 10GbE-Anschluss ausstatten. Promise beginnt mit der Auslieferung seines Sanlink2. Der Nachfolger des Sanlink arbeitet mit Thunderbolt 2 und bietet zwei Schächte für SFP+-Module an. Diese werden nicht mitgeliefert.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit

In den Schächten lassen sich entweder 10-GbE-Transceiver einsetzen oder auch Fibre-Channel-Transceiver mit 8 GBit/s verwenden. Allerdings muss dazu das passende Sanlink2-Modell genutzt werden. Promise vermarktet die Modelle Sanlink2 10GBase-T und Sanlink2 8FC. Letzteres bietet sich für SAN-Lösungen (Storage Area Network) zum direkten Anschluss an.

Die Sanlink2-Adapter können per Daisy-Chaining mit andere Thunderbolt-2-Geräten oder auch Displayport-Monitoren verkettet werden. Sanlink2 braucht eine eigene Stromversorgung. Weitere Informationen finden sich im PDF-Datenblatt. Für den SAN-Betrieb gibt es zudem eine Kompatibilitätsliste für FC-Switches, Thunderbolt-Hardware und passende FC-Module.

Laut Promise sind beide Sanlink-Adapter ab sofort verfügbar und werden mit einer 3-Jahres-Garantie verkauft. Im Handel wird der FC-Adapter für Preise um die 700 Euro angeboten. Die Preisempfehlung, zu der Apple das Gerät verkauft, liegt bei rund 880 Euro. Der 10GBase-T-Adapter kostet etwa 100 Euro weniger, wird aber nur bei wenigen Händlern gelistet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 6,66€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 4,44€

jo-1 08. Aug 2015

Ich weiß Dann war Deine Äusserung nur temporär gültig und wenig vorausschauend...

MarioWario 01. Mai 2014

http://www.sonnettech.com/product/legacyproducts/echoexpressse_10gbeadapter.html


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Garmin im Hands on: Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation
Garmin im Hands on
Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Selbst das kleinste Modell der Fenix 5 von Garmin verfügt in der neuen Plus-Version über 16 GByte statt über 64 MByte internem Speicher. Der wird für Musik und Offlinekarten mit frischen Ideen genutzt - Golem.de hat die Sportuhren im Hands on ausprobiert.


    Alte gegen neue Model M: Wenn die Knickfedern wohlig klackern
    Alte gegen neue Model M
    Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    Seit 1999 gibt es keine Model-M-Tastaturen mit IBM-Logo mehr - das bedeutet aber nicht, dass man keine neuen Keyboards mit dem legendären Tippgefühl bekommt: Unicomp baut die Geräte weiterhin. Wir haben eines der neuen Modelle mit einer Model M von 1992 verglichen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    2. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    3. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard

    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
    Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

    In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
    2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
    3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

      •  /