Prolite: Iiyama zeigt 4K-Monitor mit 32-Zoll-Panel für unter 500 Euro

Nicht nur Samsung baut relativ günstige, große Monitore. Der Prolite XB3288UHSU-B1 ist eine Alternative von Iiyama, die zwar ohne besonderes Scharnier, dafür mit vielen Ports und ergonomischen Einstellungsmöglichkeiten kommt. Der Preis: 490 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Prolite-Monitor bietet viel Arbeitsfläche für relativ wenig Geld.
Der Prolite-Monitor bietet viel Arbeitsfläche für relativ wenig Geld. (Bild: Iiyama/Montage: Golem.de)

Der Displayhersteller Iiyama hat einen Monitor vorgestellt, der möglichst viele Funktionen für relativ wenig Geld bieten soll. Der Prolite XB3288UHSU-B1 verwendet ein mattes 32-Zoll-VA-Panel mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 300 cd/m² an, was herkömmlichen Auflagen für Büroräume entspricht. Die Bildfrequenz entspricht mit 60 Hz dem Standard für 4K-Bildschirme. Zudem unterstützt das Panel HDR und AMD Freesync. Der Preis: 490 Euro.

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  2. Software-Entwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Web-Anwendungen
    PSI Mines&Roads GmbH, Aschaffenburg
Detailsuche

Mit der Auflösung und Bildfrequenz eignet sich der Monitor eher für Arbeitsaufgaben statt Games - etwa für Bildbearbeitung und CAD-Anwendungen. Die NTSC-Farbraumabdeckung gibt der Hersteller mit 95 Prozent an. Außerdem lässt sich der Standfuß um 13 Zentimeter in der Höhe einstellen. Anwender können das Display um 90 Grad drehen und von -3 bis 22 Grad neigen. Allerdings scheint es keinen Pivot-Modus für einen senkrechten Betrieb zu geben.

Viele Anschlüsse

Der Monitor verfügt über zwei HDMI-2.0b-Ports und eine zusätzliche Displayport-1.2-Buchse. Außerdem ist ein USB-Hub mit zwei USB-3.2-Gen1-Ports vorhanden. Von diesen kann einer als Ladeanschluss genutzt werden. Per Klinkenbuchse ist das Verbinden eines Kopfhörers möglich. Nutzer können Sound alternativ über integrierte 3-Watt-Stereolautsprecher abspielen.

  • Iiyama Prolite XB3288UHSU-B1 (Bild: Iiyama)
  • Iiyama Prolite XB3288UHSU-B1 (Bild: Iiyama)
  • Iiyama Prolite XB3288UHSU-B1 (Bild: Iiyama)
  • Iiyama Prolite XB3288UHSU-B1 (Bild: Iiyama)
  • Iiyama Prolite XB3288UHSU-B1 (Bild: Iiyama)
  • Iiyama Prolite XB3288UHSU-B1 (Bild: Iiyama)
  • Iiyama Prolite XB3288UHSU-B1 (Bild: Iiyama)
Iiyama Prolite XB3288UHSU-B1 (Bild: Iiyama)

Für den Preis von 490 Euro gibt es auch andere Monitore mit 32-Zoll-Panel. Der von Golem.de getestete Samsung-Space-Monitor für 500 Euro beispielsweise kann zudem einen ungewöhnlichen Standfuß vorweisen. Allerdings ist der Iiiyama-Monitor durch seine Anschlussauswahl etwas vielseitiger und lässt sich möglicherweise besser im Multimonitorbetrieb einsetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Razer: Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da
    Razer
    Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

    Wieder 14 Zoll, erstmals mit AMD-Chip: Das neue Razer Blade kombiniert einen 75-Watt-Ryzen mit der flottesten Geforce RTX.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

renegade334 23. Aug 2019

Ich bin ein Fan von Großbildformaten. Einst den grottigen Philips BDM 4065UC gehabt...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /