Abo
  • Services:

Projekt Threshold: Öffentliche Beta von Windows 9 im Herbst 2014

Ende September oder Anfang Oktober 2014 soll der Öffentlichkeit ein erster Blick auf das neue Windows gewährt werden. Wer es testen will, muss laut US-Berichten mit einer neuen Form von automatischen monatlichen Updates leben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Charms-Bar soll im kommenden Windows 9 wegfallen.
Die Charms-Bar soll im kommenden Windows 9 wegfallen. (Bild: Microsoft)

Die für gewöhnlich gut über neue Windows-Versionen informierte ZDNet-Autoin Mary Jo Foley hat von mehreren Quellen erfahren, dass Microsoft eine öffentliche Betaversion von Windows 9 vorbereitet. Diese als Tech Preview bezeichnete Ausgabe soll Ende September 2014 oder kurz danach erscheinen. Auch bei Windows 8 gab es drei öffentliche Vorabversionen. Wenn Microsoft wieder genauso verfährt, ist es an der Zeit für eine erste Beta, denn die Markteinführung des unter dem Codenamen Threshold entwickelten Betriebssystems wird für das Frühjahr 2015 erwartet.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

Als Neuerungen sind für die nächste Windows-Version unter anderem ein besseres Startmenü für den Desktop, dort im Fenster ausführbare Modern-UI-Apps und die Integration des Sprachassistenten Cortana vorgesehen. Die mit Windows 8 eingeführte Charms-Bar soll verschwinden, virtuelle Desktops werden hinzugefügt. Ob alle diese Funktionen schon in der ersten Version zu finden sein werden, ist aber nicht sicher. Foley zufolge plant Microsoft automatische monatliche Updates. Der Installation solcher Aktualisierungen muss der Nutzer der Tech Preview zustimmen.

Offenbar handelt es sich dabei nicht nur um die üblichen Windows-Updates zu Sicherheit und Kompatibilität, denn diese Funktion setzte Microsoft bei Vorabversionen seiner Betriebssysteme bisher nur sehr sparsam ein. Vielmehr gehen Branchenbeobachter davon aus, dass mit einem neuen Fernwartungsmechanismus bei den Betas regelmäßig funktionale Änderungen am neuen Windows durchgeführt werden sollen.

Eine Bestätigung der Vorabversionen oder des Termins des Marktstarts gibt es von Microsoft noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. ab 349€

Anonymer Nutzer 19. Aug 2014

Ich hab weit über hunderttausend Bilder. Und manchmal war dann halt eines das ich früher...

TheUnichi 19. Aug 2014

Das klingt für mich nach "Narf, er hat Recht, mir fällt kein Argument mehr ein, ich...

gaym0r 19. Aug 2014

Als ich noch Schüler war, war mein Spielerechner offline, wegen den ganzen Cracks, weil...

Sharra 18. Aug 2014

Naja genaugenommen wäre nur OpenGL eine Alternative. Aber MS zahlt dafür, dass DX...

BLi8819 18. Aug 2014

Und genau das ist bei den anderen Betriebssystemen nicht der Fall. Und genau das finde...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /