Abo
  • Services:

Projekt Sumatra: Nativer OpenCL-Code für GPUs aus Java-Engine

Mit dem Projekt Sumatra will Oracle die Beschleunigung von Java-Code durch GPUs stark vereinfachen. Ein erster Partner ist mit AMD bereits gefunden, das bereits früher einen ähnlichen, aber komplizierteren Ansatz verfolgte.

Artikel veröffentlicht am ,
Beschleuniger wie diese Fire Pro W9000 sollen Java ausführen
Beschleuniger wie diese Fire Pro W9000 sollen Java ausführen (Bild: AMD)

Wenn es nach Oracle und AMD geht, soll Java bald fast vollautomatisch auch Rechenfunktionen auf GPUs auslagern können. Oracle stellte dazu auf der am vergangenen Sonntag in San Francisco eröffneten Konferenz JavaOne das Projekt Sumatra vor. Voraus ging dem eine Abstimmung in der entsprechenden Mailingliste für Entwickler.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Sumatra wird zunächst auf die virtuelle Maschine Hotspot von Oracle aufsetzen. Der Just-in-Time-Compiler von Hotspot soll dabei durch den Programmierer gegebene Hinweise (Hints) verarbeiten und selbst OpenCL-Code erzeugen können. Dieser wird dann auf der GPU ausgeführt. Damit ist es nicht mehr nötig, dass sich ein Programmierer selbst direkt mit OpenCL beschäftigt.

Auch auf ein Plugin, das Java-Bytecode in OpenCL übersetzt, wie es beispielsweise bei AMDs Projekt Aparapi nötig war, soll bei Sumatra verzichtet werden. AMD hatte Aparapi vor einem Jahr in Open Source überführt und will nun an Sumatra mitarbeiten. Der zuständige Enwickler bei AMD, Gary Frost, sagte dem Register, Sumatra solle für Entwickler wie Anwender völlig transparent arbeiten: Wenn keine geeignete GPU verfügbar ist, soll der Compiler das erkennen und die Routinen auf der CPU ausführen.

Es ist jedoch nicht damit zu rechnen, dass in nächster Zukunft Java-Programme auf PCs automatisch durch eine GPU beschleunigt werden. Sumatra steht noch ganz am Anfang, Gary Frost rechnet nicht damit, dass es in der für Mitte 2013 erwarteten Version 8 von Java schon verwendet werden kann. Möglich ist jedoch ein Update mit Sumatra für Java 8, oder volle Unterstützung von Anfang an in Java 9, das 2014 geplant ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

y.m.m.d. 01. Okt 2012

So schlecht fand' ich ihn garnicht :p


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /