• IT-Karriere:
  • Services:

Projekt Roadrunner: Tesla plant Akku-Produktionsanlage

In Kalifornien hat Tesla bei den Behörden Pläne für eine Akkuproduktion eingereicht, die nonstop im Schichtbetrieb laufen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla will eigene Zellen bauen.
Tesla will eigene Zellen bauen. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Tesla plant den Bau einer Forschungs- und Produktionsstätte für Akkus in Kalifornien. Die Fabrik in Fremont soll rund um die Uhr betrieben werden, geht aus den Anträgen hervor, die bei der Stadtverwaltung eingegangen sind, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Tesla hat bisher nur eine Pilotanlage für die Akkuzellproduktion in Fremont im Betrieb. Die Erweiterung soll in drei Monaten fertiggestellt sein, was nicht nur die Gebäude und deren Ausrüstung, sondern auch die Fertigungsanlage selbst betrifft. Den Dokumenten zufolge sollen insgesamt 470 Menschen in der Anlage arbeiten, davon 400 im Schichtbetrieb rund um die Uhr. Nach dem Bericht soll eine Schicht 100 Personen umfassen.

Akkus für seine Elektroautos fertigt Tesla in einem Joint Venture mit Panasonic in seiner Gigafactory in Nevada und bezieht Akkus auch von LG Chem und Contemporary Amperex Technology.

Tesla hatte seinen Battery Day, zu dem das Unternehmen seine Fortschritte im Bereich der Zellforschung vorführen will, immer wieder nach hinten verschoben. Teslas Chef Elon Musk twitterte dazu kürzlich, dass die Veranstaltung nun vermutlich am 15. September 2020 stattfinden soll. Was Tesla genau zeigen will, ist nicht bekannt, gerüchteweise geht es um Akkus zu einem besonders niedrigen Preis und mit einer langen Nutzungsdauer.

Auch zu diesem Thema:

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Fernando-05 29. Jun 2020

Wenn man mal eine Fabrik gebaut hat, so kann man die Produktion skalieren. Werkzeuge die...

Dwalinn 25. Jun 2020

Hätte hätte Fahradkette. Du hast zwar absolut recht aber der letzte Satz ist halt wieder...


Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

    Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
    Videokonferenzen
    Bessere Webcams, bitte!

    Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

      •  /