Abo
  • Services:

Projekt Muffin: Libreoffice 5.3 bekommt eine neue Oberfläche

Muffin heißt das neue und modulare Oberflächenkonzept für Libreoffice, an dem die Document Foundation arbeitet. Anwender sollen vor allem von der Flexibilität profitieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Libreoffice 5.3 gibt es mit Muffin-Aufsatz.
Libreoffice 5.3 gibt es mit Muffin-Aufsatz. (Bild: Libreoffice)

Die Document Foundation hat das Projekt Muffin für Libreoffice angekündigt. Muffin steht dabei für My User Friendly & Flexible Interface. Es geht also darum, dem Anwender eine besser konfigurierbare Bedienoberfläche zu bieten. Diese arbeitet mit Toolbars und Sidebars, die den persönlichen Ansprüchen der Anwender gerecht werden sollen.

Stellenmarkt
  1. Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH, Leipzig
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Freising

Nutzer moderner Hardware sollen so mehr Möglichkeiten bekommen, den vorhandenen Platz besser ausnutzen zu können. Neben der Standard Toolbar wird es einzelne Toolbars geben, eine Seitenleiste und eine sogenannte Notebook Bar. Letztere ist vorläufig als 'experimental' eingestuft und soll besonders viel Flexibilität bieten. Anwender können Elemente mit und ohne Beschriftung platzieren.

  • Das Muffin-Konzept (Bild: Libreoffice Design Team cc-by-sa 3.0)
  • Libreoffice mit der Notebook Bar, ... (Bild: Libreoffice.org)
  • ... der Sidebar, ... (Bild: Libreoffice.org)
  • ... der Single Toolbar ... (Bild: Libreoffice.org)
  • ... und der Standard-Toolbar (Bild: Libreoffice.org)
Das Muffin-Konzept (Bild: Libreoffice Design Team cc-by-sa 3.0)

Die Document Foundation plant, das Muffin-Konzept mit Libreoffice 5.3 einzuführen. Diese Version befindet sich derzeit noch in der Pre-Release-Phase. Aktuell wird die Beta 2 als Download angeboten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Tages- und Blitzangebote im Überblick)
  2. (u. a. Barracuda 250 GB für 43,70€ und 1 TB für 147,70€ - Bestpreise!)
  3. für je 69,99€ (Bestpreise!)

My1 24. Dez 2016

eigentlich nicht denn ein Gegenstand mit Individualisierter Ergonomie kann eher...

My1 24. Dez 2016

also direkt "abschalten" nicht aber zumindest in XP kommte ich iirc die so weit klein...

My1 24. Dez 2016

Gerade den ersten satz unterschreibe ich dir direkt, die Wahl ist das wichtigste.

My1 24. Dez 2016

wgal womit die es schreiben ich hoffe das sich das ding ans systemtheme anpasst und sense...

nmSteven 24. Dez 2016

Unter Start (übrigens konfigurierbar) findet man die wichtigsten Einstellungen.. unter...


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /