Abo
  • Services:
Anzeige
Die Fischaugen-Linse des Project-Tango-Smartphones
Die Fischaugen-Linse des Project-Tango-Smartphones (Bild: iFixit)

Project Tango: Google entwickelt Tablet mit 3D-Sicht auf die Umgebung

Die Fischaugen-Linse des Project-Tango-Smartphones
Die Fischaugen-Linse des Project-Tango-Smartphones (Bild: iFixit)

Nach dem Project-Tango-Smartphone arbeitet Google an einem Tablet mit Infrarotsensoren und zwei Kameras. Diese erfassen die Umgebung dreidimensional, ähnlich wie Kinect, und zeigen sie als 3D-Modell auf dem Display.

Das Project Tango war der 5-Zoll-Schritt, nun folgt die 7-Zoll-Version: Google entwickelt nach einem Smartphone mit Infrarotsensoren und zwei Kameras auch ein Tablet mit 3D-Sensoren. Das Gerät könnte Ende Juni 2014 veröffentlicht werden, jedoch nicht als kommerzielles Produkt, sondern als Entwicklerplattform. Google soll planen, die Fertigung von 4.000 Tablets nächsten Monat zu starten.

Anzeige

Informationen des Wall Street Journals zufolge hat Googles Abteilung Advanced Technology and Projects (ATAP) die gleiche oder ähnliche Technik wie im Smartphone verbaut: Bei dessen beiden rückwärtigen Kameras handelt es sich um ein 4-Megapixel-Modell und eine zur Bewegungserkennung, hinzu kommen Infrarotsensoren zur Tiefenmessung.

Eine spezielle Software und zusätzliche Spezialchips von Primesense werten die Daten aus - diese Chips finden sich auch in Microsofts Kinect. In Echtzeit entsteht so ein 3D-Modell der Umgebung, ähnlich wie bei Kinect oder Googles autonomen Autos.

Für die Tablet-Version ist neben dem größeren Display mit eventuell höherer Auflösung auch ein schnelleres SoC denkbar. In Project Tango nutzt Google einen Snapdragon 800, das 7-Zoll-Tablet könnte einen Snapdragon 801 oder einen Snapdragon 805 verwenden.


eye home zur Startseite
3rain3ug 24. Mai 2014

Jeha.. jeder in seiner eigenen Matrix oder wie ? Glaub da wäre dann 90% der Menschheit...

Anonymer Nutzer 24. Mai 2014

Eine Muh, Eine Mäh, Eine Täterätätä...

Anonymer Nutzer 24. Mai 2014

Das Google vorhat die Erde zu digitalisieren ist doch schon lange kein Geheimnis mehr...

mächtigesBadabumm 23. Mai 2014

kwt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  2. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  3. SCHMIDT Technology GmbH, St. Georgen
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,00€
  2. 33,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Woher der Kultstatus?

    Anonymouse | 22:36

  2. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    forenuser | 22:35

  3. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    cyberdynesystems | 22:22

  4. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    cheops05 | 22:17

  5. Re: Wie funktioniert Bonding?

    cheops05 | 22:14


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel