Abo
  • Services:
Anzeige
Die Fischaugen-Linse des Project-Tango-Smartphones
Die Fischaugen-Linse des Project-Tango-Smartphones (Bild: iFixit)

Project Tango: Google entwickelt Tablet mit 3D-Sicht auf die Umgebung

Nach dem Project-Tango-Smartphone arbeitet Google an einem Tablet mit Infrarotsensoren und zwei Kameras. Diese erfassen die Umgebung dreidimensional, ähnlich wie Kinect, und zeigen sie als 3D-Modell auf dem Display.

Anzeige

Das Project Tango war der 5-Zoll-Schritt, nun folgt die 7-Zoll-Version: Google entwickelt nach einem Smartphone mit Infrarotsensoren und zwei Kameras auch ein Tablet mit 3D-Sensoren. Das Gerät könnte Ende Juni 2014 veröffentlicht werden, jedoch nicht als kommerzielles Produkt, sondern als Entwicklerplattform. Google soll planen, die Fertigung von 4.000 Tablets nächsten Monat zu starten.

Informationen des Wall Street Journals zufolge hat Googles Abteilung Advanced Technology and Projects (ATAP) die gleiche oder ähnliche Technik wie im Smartphone verbaut: Bei dessen beiden rückwärtigen Kameras handelt es sich um ein 4-Megapixel-Modell und eine zur Bewegungserkennung, hinzu kommen Infrarotsensoren zur Tiefenmessung.

Eine spezielle Software und zusätzliche Spezialchips von Primesense werten die Daten aus - diese Chips finden sich auch in Microsofts Kinect. In Echtzeit entsteht so ein 3D-Modell der Umgebung, ähnlich wie bei Kinect oder Googles autonomen Autos.

Für die Tablet-Version ist neben dem größeren Display mit eventuell höherer Auflösung auch ein schnelleres SoC denkbar. In Project Tango nutzt Google einen Snapdragon 800, das 7-Zoll-Tablet könnte einen Snapdragon 801 oder einen Snapdragon 805 verwenden.


eye home zur Startseite
3rain3ug 24. Mai 2014

Jeha.. jeder in seiner eigenen Matrix oder wie ? Glaub da wäre dann 90% der Menschheit...

Anonymer Nutzer 24. Mai 2014

Eine Muh, Eine Mäh, Eine Täterätätä...

Anonymer Nutzer 24. Mai 2014

Das Google vorhat die Erde zu digitalisieren ist doch schon lange kein Geheimnis mehr...

mächtigesBadabumm 23. Mai 2014

kwt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Paco, Eschweiler
  2. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  3. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  4. afb Application Services AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  2. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  3. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  4. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  5. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  6. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  7. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  8. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen

  9. Deep Space Gateway

    Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

  10. Auftragsfertiger

    Samsung will Marktanteil verdreifachen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Re: Das ist doch nur, um den Store zu pushen

    TC | 14:48

  2. Re: Viel Spaß im MRT (kt)

    powerbernd | 14:48

  3. Re: Mal ehrlich: Würdet ihr da mitmachen?

    Dino13 | 14:46

  4. Re: mMn sollte man da noch ne bedingung hinzufügen

    My1 | 14:46

  5. Re: Upload..

    johnripper | 14:46


  1. 14:09

  2. 13:37

  3. 13:26

  4. 12:26

  5. 12:12

  6. 12:05

  7. 11:50

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel