Abo
  • Services:
Anzeige
Project Rigel soll Photoshop wieder auf mobile Geräte bringen.
Project Rigel soll Photoshop wieder auf mobile Geräte bringen. (Bild: Adobe)

Project Rigel: Neuer Photoshop für Smartphones und Tablets angekündigt

Project Rigel soll Photoshop wieder auf mobile Geräte bringen.
Project Rigel soll Photoshop wieder auf mobile Geräte bringen. (Bild: Adobe)

Adobe will auf seiner Hausmesse Max im Oktober 2015 den Nachfolger seiner mobilen Photoshopversion vorstellen, die derzeit unter dem Entwicklungsnamen Project Rigel programmiert wird. Die App für iOS und Android soll kostenlos sein.

Anzeige

Manu Anand von Adobe hat der Website Cnet.com verraten, dass sein Arbeitgeber an einem neuen Photoshop für mobile Geräte arbeite. Die App wird derzeit unter dem Namen Project Rigel entwickelt und soll zunächst für das iPhone und das iPad veröffentlicht werden. Später soll es auch eine Android-Version geben.

Da bei mobilen Geräten mit Touchscreen ein anderes Interface als bei der Desktopversion erforderlich ist, will Adobe am unteren Rand die Optionen und links die Werkzeugleiste anbringen. Die Icons sollen erst dann ausklappen, wenn die Leiste angetippt wird. Außerdem plant Adobe einen Vergrößerungsmodus, um präzises Arbeiten auch auf den kleinen Bildschirmen mit dem Finger zu ermöglichen.

Auch einige der Zielgruppe angepasste Optionen wie eine Gesichtserkennung, eine gezielte Bildbearbeitung für Gesichter und ähnliche Funktionen zum schnellen Verbessern von Smartphonefotos soll es bei Project Rigel geben.

Project Rigel soll die mittlerweile eingestellte App Photoshop Touch ersetzen, die noch kostenpflichtig war. Adobe hatte diese App im Mai 2015 zurückgezogen. Seitdem gibt es noch die hinsichtlich ihres Leistungsumfangs nicht vergleichbaren Apps Photoshop Express und Photoshop Mix.

Die neue App soll zur Adobe-Hausmesse Max im Oktober 2015 vorgestellt werden.


eye home zur Startseite
Bautz 31. Aug 2015

Wie sieht es mit einer Windows Universal App aus? Photoshop Express auf Windows Phone ist...

Anonymer Nutzer 29. Aug 2015

Also Photoshop öffnet natürlich auch RAW Dateien,bzw hat Adobe mittlerweile direkt ein...

Koto 28. Aug 2015

Ob dann eine Funktionierende Version kommt? Also ich habe ein Weißes Bild und Retour zu...

Lala Satalin... 28. Aug 2015

Deren CMS hat den schlechtesten Image-Scaler der Welt + manchmal beschneidet es einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  3. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe
  4. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Huawei P8 Lite 2017 für 179€)
  2. 499,99€ - Aktuell nicht mehr bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der...
  3. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Ein Beitrag voller Grenzfälle

    as (Golem.de) | 00:50

  2. Re: Funktioniert Netflix denn mittlerweile bei UM?

    Xiut | 00:46

  3. Re: von denen sechs sitzen können

    Patman | 00:44

  4. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen...

    kelzinc | 00:36

  5. Hinweis zu Android Apps

    bbhermann | 00:11


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel