Abo
  • Services:

Project Q: Google öffnet Zugang zu Quantencomputer

IBM hat es vorgemacht, Alphabet zieht nach: Wissenschaftler und Entwickler können mit Googles Quantencomputer arbeiten. Ziel ist, Anwendungen für Quantencomputer zu entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Quantencomputer von D-Wave (Symbolbild): Geschäftsmodell für Quantencomputer
Quantencomputer von D-Wave (Symbolbild): Geschäftsmodell für Quantencomputer (Bild: D-Wave)

Rechnen mit dem Quantencomputer: Alphabet ermöglicht Wissenschaftlern Zugang zu Googles Quantenrechner. So will der Konzern die Entwicklung von Anwendungen für diese Computersysteme fördern. Ziel ist, für das Quantencomputer-Projekt ein Geschäftsmodell zu finden.

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

Das berichtet die US-Nachrichtenagentur Bloomberg. Bloomberg erfuhr von den Plänen von Informanten mit Insiderwissen. Außerdem hatte die Agentur Einsicht in eine Präsentation, in der die Google-Hardware beschrieben wird, darunter das Forschungslabor Embryonic Quantum Data Center. Auf einer anderen Folie wird das Open-Source-Projekt Project Q vorgestellt, dessen Ziel es ist, Code für Quantencomputer zu entwickeln.

IBM bietet Zugang zu Quantencomputern

Neben Google arbeiten auch andere Unternehmen an diesen Rechnern, darunter etwa Microsoft, D-Wave oder das Startup Rigeti. IBM hat im März das Projekt IBM Q angekündigt, das Zugriff auf einen Quantencomputer über das Internet ermöglicht, also Alphabets Projekt ähnelt. Im Mai hat IBM zudem zwei neue, leistungsfähigere Quantenrechner vorgestellt.

Quantencomputer gelten als eine der wichtigsten Zukunftstechnologien in der IT. Die Computer sollen unter anderen eine sichere Kommunikation und eine effizientere Suche ermöglichen sowie bestimmte Probleme besser lösen als herkömmliche Computer.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  4. 93,85€ (Bestpreis!)

Schattenwerk 19. Jul 2017

would bang

Dennis_2k5 19. Jul 2017

Nutzen: Entschlüsselung der menschlichen DNA möglich, Optimierungen von Space Crafts...

ArcherV 19. Jul 2017

Wozu - irgendwann kannst du keine Bitcoins mehr Minen da die Anzahl limitiert ist :-)

Vielfalt 19. Jul 2017

IBM hat es vorgemacht mit diversen Open Source Projekten, Google zieht nach.


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /