Project M: Rache auf Basis von Unreal Engine 5

Schicke Grafik und offensichtlich kein MMO: Das Entwicklerstudio NC Soft stellt ein Adventure mit dem Arbeitstitel Project M vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Project M
Artwork von Project M (Bild: NC Soft)

Der südkoreanische Publisher NC Soft ist eigentlich auf MMORPGs wie Guild Wars 2 und Lineage 2 spezialisiert. Jetzt stellt das Unternehmen per Trailer ein neues Spiel vor - in dem sich zumindest auf den ersten Blick kein Platz für Pay to Win, kosmetische Extras oder gar NFTs befindet.

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP Backend Entwickler (m/w/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst (Münster)
  2. Junior-Applikationsingenieur (m/w/d)
    imc Test & Measurement GmbH, Friedrichsdorf/Ts.
Detailsuche

Stattdessen bietet Project M offensichtlich eine handlungsgetriebene Kampagne, in der es um den Tod einer jungen Frau und um Rache geht.

Das Gameplay setzt zumindest laut dem Trailer vor allem auf Quicktime-Entscheidungen, es erinnert stark an Werke wie Heavy Rain und Detroit Become Human des franzöischen Entwicklerstudios Quantic Dream.

Das Spiel entsteht bei einem neu gegründeten Team namens NCing, das ausdrücklich an frischen Konzepten und Ideen arbeiten soll. Technische Basis ist die Unreal Engine 5, außerdem sollen hauseigene Technologien für Gesichtsanimationen und Motioncapture zum Einsatz kommen.

Golem Karrierewelt
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.09.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Laut NC Soft entsteht Project M für Konsole. Welche genau gemeint ist, ist nicht bekannt. Im Trailer sind Symbole zu sehen, die an die Playstation erinnern - die in Südkorea tatsächlich recht erfolgreich ist.

Auch wenn es momentan anders angekündigt ist: Eine Version für Windows-PC dürfte dennoch eher möglich sein - immerhin ist die PC-Plattform auch sonst sehr zentral für NC Soft. Bislang hat das Unternehmen keinen Erscheinungstermin genannt.

Und was macht Quantic Dream?

Quantic Dream arbeitet momentan an einem Abenteuer auf Basis von Star Wars. Der Titel heißt Eclipse und spielt zur Zeit der Hohen Republik - diese Epoche gilt als das goldene Zeitalter der Jedi. Die Spieler sollen in die Rolle verschiedener Charaktere schlüpfen können.

Das bedeutet vermutlich, dass sich Eclipse in Sachen Gameplay nicht grundsätzlich von früheren Werken des Studios unterscheidet. Und möglicherweise eben auch nicht allzu sehr von Project M.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Return to Monkey Island
Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood

Das dürfte nicht nur für Begeisterung sorgen: Erstmals ist Gameplay aus dem nächsten Monkey Island zu sehen - und die Hauptfigur.

Return to Monkey Island: Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood
Artikel
  1. Raumfahrt: US-Raumfrachter Cygnus führt ISS-Bahnkorrektur durch
    Raumfahrt
    US-Raumfrachter Cygnus führt ISS-Bahnkorrektur durch

    Der Westen kann auch ohne russisches Raumfahrzeug Bahnkorrekturen der ISS durchführen.

  2. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  3. Subventionen: Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Top-TVs bis 57% Rabatt • PS5 bestellbar • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€) • Lenovo 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 339,94€ • Corsair Wakü 236,89€ • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€)[Werbung]
    •  /