• IT-Karriere:
  • Services:

Project Loon: Bauern halten abgestürzten Ballon für ein Ufo

Wieder kein Ufo, sondern nur ein Ballon: In Kolumbien ist ein Ballon von Alphabets Project Loon abgestürzt. Bauern, die ihn fanden, hielten ihn wahlweise für ein außerirdisches Raumschiff oder einen Satelliten.

Artikel veröffentlicht am ,
Project Loon: Rauch und Flüssigkeit
Project Loon: Rauch und Flüssigkeit (Bild: Google)

Roswell in San Luis in Kolumbien: In der Provinz Tolima südwestlich der Hauptstadt Bogotá ist ein Ballon von Googles Project Loon abgestürzt. Wie seinerzeit in den USA hielten Bauern die Trümmer für Überreste eines abgestürzten Raumschiffs.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Gerlingen
  2. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)

Bauern hatten den Ballon beim Sinken beobachtet. Er habe geraucht, sagten die Bauern der Tageszeitung El Tiempo. Außerdem sei eine Flüssigkeit ausgetreten.

Es war auch kein Satellit

Zunächst glaubten die Finder, es handele sich um die Trümmer eines Ufos. Andere hielten sie für einen abgestürzten Satelliten. Die Polizei des Ortes fand schließlich heraus, dass es einer der Google-Ballons war. Die Behörden sammelten die Überreste der technischen Ausrüstung des Ballons ein.

Es war nicht der erste Ballon, der abgestürzt ist. X, Alphabets Entwicklungsabteilung, hat das Project Loon 2013 initiiert. Seither sollen zwölf Ballons abgestürzt sein.

Ziel von Project Loon ist es, schnelles Internet in entlegene Regionen zu bringen. Die Ballons steigen in die Stratosphäre auf und sollen als schwebende WLAN-Hotspots eingesetzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo Show, Fire und Fire TV Stick)
  2. (aktuell u. a. 2x SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 17€ statt ca. 22€ im Vergleich und ASUS...
  3. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)
  4. 589€ (Bestpreis!)

TC 15. Mär 2017

Die hätten dank Balloninternet googeln können was es ist... oh wait.

Tigtor 15. Mär 2017

Danke, das macht natürlich mehr Sinn...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

    •  /