Abo
  • Services:
Anzeige
Nvidias Referenz-Smartphone mit Tegra 4i
Nvidias Referenz-Smartphone mit Tegra 4i (Bild: Nvidia)

Project Logan Tablet mit Kepler-GPU von Nvidia in Arbeit

Nach dem Spiele-Handheld Shield will Nvidia offenbar ein Tablet auf den Markt bringen. Dieses basiert auf dem Logan-SoC, das wahrscheinlich als Tegra 5 vermarktet wird, und soll im Frühjahr 2014 erscheinen.

Anzeige

Während das Nvidia Shield noch den aktuellen Tegra 4 nutzt und bisher ausschließlich in den USA sowie Kanada verkauft wird, soll Nvidia den Markteintritt eines besonders schnellen 7-Zoll-Tablets in Europa planen. Hierfür ist angeblich ein Referenzdesign in Arbeit, das mit Nvidia-Logo und Tegra 4 verkauft wird. Ein ähnliches Gerät gibt es bereits: das Phoenix-Smartphone mit dem Tegra 4i. Diese Herangehensweise erleichtert es einerseits anderen Herstellern, eigene Smartphones oder Tablets auf Basis von Tegra-SoCs zu konzipieren, auf der anderen Seite möchte Nvidia damit seine eigene Position stärken und nicht nur als Chiplieferant auftreten.

Ein weiteres kommendes Tablet soll den Logan-SoC nutzen, der Codename ist also eine Anspielung auf den Marvel-Superhelden Wolverine. Der Tegra 4 alias Wayne bezieht sich wiederum auf Batman. Logan nutzt als erstes SoC eine GPU mit Kepler-Architektur und DX11. Diese lizenziert Nvidia auch an andere Hersteller. Der Grafikteil von Logan bietet 192 Shader-Einheiten, dies entspricht einem halbierten GK107-Chip, wie er unter anderem in der Geforce GT 740M zum Einsatz kommt. Die Leistungsaufnahme soll bei nur 2 Watt liegen.

Gefertigt wird das SoC bei TSMC, höchstwahrscheinlich im aktuellen 28-Nanometer-Verfahren. Kleinere Strukturen sind bisher bei diesem Fertiger noch nicht reif für die Massenproduktion. Unter Berücksichtigung des Prozesses erscheint es realistisch, dass Logan schon im Frühjahr veröffentlicht wird. Der Tegra 4 wäre dann rund ein Jahr auf dem Markt, ähnlich dem Tegra 3. Dessen Codename lautet übrigens Kal-El, also Superman.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Volkswagen AG, Berlin
  2. Scheer GmbH, Freiburg, Saarbrücken
  3. LWL-Wohnverbund Paderborn/Gütersloh, Paderborn
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. 4,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Akkufertigung

    Tesla plant weitere drei Gigafactories

  2. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  3. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  4. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  5. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  6. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  7. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  8. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  9. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  10. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Knirschen und Klemmen Macbook Pro 2016 mit Tastaturproblemen
  2. MX Board Silent Mechanische Tastatur von Cherry bringt Ruhe ins Büro
  3. Smartphone TCL will neues Blackberry mit Tastatur bringen

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    ckerazor | 08:51

  2. Re: Sehe hier nur Nachteile..

    kalterkakau | 08:49

  3. Re: Niemals!

    wo.ist.der... | 08:49

  4. Re: Mondpreise

    ckerazor | 08:48

  5. Re: Ich liebe das Fahren

    John2k | 08:47


  1. 07:11

  2. 18:05

  3. 16:33

  4. 16:23

  5. 16:12

  6. 15:04

  7. 15:01

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel