Abo
  • Services:
Anzeige
Nvidias Referenz-Smartphone mit Tegra 4i
Nvidias Referenz-Smartphone mit Tegra 4i (Bild: Nvidia)

Project Logan Tablet mit Kepler-GPU von Nvidia in Arbeit

Nach dem Spiele-Handheld Shield will Nvidia offenbar ein Tablet auf den Markt bringen. Dieses basiert auf dem Logan-SoC, das wahrscheinlich als Tegra 5 vermarktet wird, und soll im Frühjahr 2014 erscheinen.

Anzeige

Während das Nvidia Shield noch den aktuellen Tegra 4 nutzt und bisher ausschließlich in den USA sowie Kanada verkauft wird, soll Nvidia den Markteintritt eines besonders schnellen 7-Zoll-Tablets in Europa planen. Hierfür ist angeblich ein Referenzdesign in Arbeit, das mit Nvidia-Logo und Tegra 4 verkauft wird. Ein ähnliches Gerät gibt es bereits: das Phoenix-Smartphone mit dem Tegra 4i. Diese Herangehensweise erleichtert es einerseits anderen Herstellern, eigene Smartphones oder Tablets auf Basis von Tegra-SoCs zu konzipieren, auf der anderen Seite möchte Nvidia damit seine eigene Position stärken und nicht nur als Chiplieferant auftreten.

Ein weiteres kommendes Tablet soll den Logan-SoC nutzen, der Codename ist also eine Anspielung auf den Marvel-Superhelden Wolverine. Der Tegra 4 alias Wayne bezieht sich wiederum auf Batman. Logan nutzt als erstes SoC eine GPU mit Kepler-Architektur und DX11. Diese lizenziert Nvidia auch an andere Hersteller. Der Grafikteil von Logan bietet 192 Shader-Einheiten, dies entspricht einem halbierten GK107-Chip, wie er unter anderem in der Geforce GT 740M zum Einsatz kommt. Die Leistungsaufnahme soll bei nur 2 Watt liegen.

Gefertigt wird das SoC bei TSMC, höchstwahrscheinlich im aktuellen 28-Nanometer-Verfahren. Kleinere Strukturen sind bisher bei diesem Fertiger noch nicht reif für die Massenproduktion. Unter Berücksichtigung des Prozesses erscheint es realistisch, dass Logan schon im Frühjahr veröffentlicht wird. Der Tegra 4 wäre dann rund ein Jahr auf dem Markt, ähnlich dem Tegra 3. Dessen Codename lautet übrigens Kal-El, also Superman.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NOSTA Group, Ladbergen
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 960 Evo 500 GB 229,90€, Evo 1 TB 429,00€)
  2. (u. a. AOC AG271QG LED-Monitor 599,00€, Asus ROG Swift PG348Q 999,00€)
  3. (u. a. Cooler Master 500W 34,99€, 600W 44,99€, Sharkoon TG5 59,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  2. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  3. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  4. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  5. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  6. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  7. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  8. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  9. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  10. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Stickoxide....

    Niaxa | 08:56

  2. Re: Liquid Metal???

    Kondratieff | 08:56

  3. Re: Nach Update immer noch über Grenzwert...

    Lapje | 08:55

  4. Re: Ich wüsste da ja eine Lösung

    Niaxa | 08:53

  5. Re: Abgerundete Displaykanten

    Micki | 08:52


  1. 09:10

  2. 09:00

  3. 08:32

  4. 08:10

  5. 07:45

  6. 07:41

  7. 07:30

  8. 07:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel