Abo
  • Services:
Anzeige
Entwickler von iOS-Apps können ihre Anwendungen künftig auf Windows 10 portieren.
Entwickler von iOS-Apps können ihre Anwendungen künftig auf Windows 10 portieren. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Project Islandwood: Microsoft bringt Windows Bridge für iOS als Open Source

Entwickler von iOS-Apps können ihre Anwendungen künftig auf Windows 10 portieren.
Entwickler von iOS-Apps können ihre Anwendungen künftig auf Windows 10 portieren. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Entwickler von iOS-Apps können jetzt eine erste Version von Windows Bridge für iOS ausprobieren: Microsoft hat das Programm als Open Source zur Verfügung gestellt. Mit der Bridge sollen iOS-Anwendungen relativ einfach auf Windows 10 portiert werden.

Anzeige

Microsoft hat eine erste Version seiner Windows Bridge für iOS veröffentlicht. Auf Github finden interessierte Entwickler alle nötigen Dateien, um mit der Portierung von iOS-Apps auf Windows 10 zu starten.

iOS-Apps für Windows 10

Microsoft hatte die Windows Bridge für iOS als Project Islandwood auf der diesjährigen Build im April vorgestellt. Mit ihr sollen Windows-Apps auch in Objective-C erstellt werden und Projekte aus Xcode in Visual Studio 2015 importiert werden können. Dadurch lassen sich iOS-Anwendungen mit relativ geringem Aufwand in Apps für Windows 10 portieren, die dann auch im Windows Store angeboten werden können.

Microsoft betont, dass es sich bei der unter einer MIT-Lizenz als Open Source veröffentlichten Version der Windows Bridge für iOS um eine frühe, noch nicht finale Version handelt. Das Unternehmen wolle aber die Meinung der Benutzer hören und in die Entwicklung einbinden.

Fertig sein soll die Bridge im Herbst dieses Jahres. Dann soll sie alle Vorteile des kommenden Updates für Visual Studio 2015 nutzen können.

Bridge für Android kommt auch im Herbst

Für Android-Entwickler hat Microsoft mit der Windows Bridge für Android eine äquivalente Bridge in Planung. Das auch Project Astoria genannte Projekt ist aktuell als technische Vorschau nur für eingeladene Benutzer verfügbar. Bis Ende August 2015 will Microsoft die Warteliste der registrierten Entwickler abgearbeitet haben, endgültig für alle erscheinen soll die Windows Bridge für Android im Herbst.


eye home zur Startseite
Bigfoo29 09. Aug 2015

Ich hab mich nicht weiter eingelesen, aber: http://pythonthusiast.pythonblogs.com...

WaldiBVB 08. Aug 2015

Du hast da was falsch verstanden. Ich habe keine bedenken was das betrifft. Ich bin...

DY 08. Aug 2015

Man will endlich Anschluss an die beiden kompletten App-Stores. Damit die WindowsPhone...

myxter 07. Aug 2015

Zum Glück ändert sich dies ja im Herbst.

WaldiBVB 07. Aug 2015

Ohne das jetzt wirklich zu wissen, kann es ja sein das nicht die iOS API kopiert wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Berlin
  2. Mobile Trend GmbH, Hamburg
  3. Scheugenpflug AG, Neustadt an der Donau
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 6,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  2. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  3. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  4. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  5. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

  6. Playstation VR

    Sonys VR-System verkauft sich über 900.000 Mal

  7. Xperia XA1 und XA1 Ultra

    Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

  8. Sony Xperia XZ Premium

    Smartphone mit 4K-Display nimmt 960 Bilder/s auf

  9. Lenovo Miix 320

    Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

  10. Alcatel A5 LED im Hands on

    Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: First World Problems

    NaruHina | 12:15

  2. Jetzt das ganze in ähnlich groß,...

    divStar | 12:14

  3. Re: Eines ist absolut wichtig!

    Wallbreaker | 12:13

  4. Re: Offensichtlich dich

    divStar | 12:12

  5. Ist das Problem nicht die Software?

    Vögelchen | 12:11


  1. 12:02

  2. 12:00

  3. 11:44

  4. 11:11

  5. 10:45

  6. 09:30

  7. 08:45

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel