• IT-Karriere:
  • Services:

Project Eternity: Mac OS, Linux und Deutsch sind geschafft

Das Rollenspiel Project Eternity entwickelt sich zu einem der erfolgreichsten Crowdfunding-Spieleprojekte auf Kickstarter. Jetzt sind weitere Hürden genommen - und die nächsten Ziele im Visier.

Artikel veröffentlicht am ,
Project Eternity
Project Eternity (Bild: Obsidian Entertainment)

Über 2,2 Millionen US-Dollar haben die bislang mehr als 50.000 Unterstützer bereits für Project Eternity über Kickstarter bereitgestellt. Damit hat das Rollenspiel von Obsidian Entertainment inzwischen mehrere Hürden genommen, was unter anderem bedeutet: Von dem Programm, das auf der Unity-3D-Engine basiert, wird es Versionen für Mac OS und für Linux geben, außerdem ist die Übersetzung ins Deutsche, Französische und Spanische gesichert. Außerdem wird es laut den Entwicklern über das Portal Gog.com eine Version ohne Kopierschutz geben.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München

Das nächste Ziel sind nach Angaben von Obsidian Systeme zum Herstellen und Verzaubern von Gegenständen. Sie scheinen erreichbar, immerhin liegen sie bei 2,4 Millionen US-Dollar, wofür derzeit noch rund 14 Tage Zeit bleiben. Außerdem soll das Spiel damit schlicht noch etwas größer werden - bereits jetzt haben die Entwickler angeblich unter anderem neue Quests, Dungeons und zwei zusätzliche Rassen hinzugefügt.

Wer mindestens 20 US-Dollar für Project Eternity bereitstellt, erhält per Steam eine Downloadversion mit Kickstarter-Unterstützer-exklusiven Ingame-Inhalten. Wer 10.000 US-Dollar investiert, kann unter anderem an der Launch-Party teilnehmen, bekommt eine Führung durch die Räume von Obsidian und kann mit einem Entwickler seiner Wahl ein Brett- oder Rollenspiel seiner Wahl spielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch

benji83 05. Okt 2012

Was das (bzw Modbarkeit im Allgemeinen) anging waren die Infinity Engine eigentlich immer...

tangonuevo 04. Okt 2012

Vertrieb ist sowohl über Steam als auch DRM-los über GOG (Grand-old-Games). Wie sie Mac...

tangonuevo 04. Okt 2012

Sicherlich. Denn die Spiele auf die sich Obsidian bezieht, wie Planescape Torment und...

reinhildi 02. Okt 2012

Wieso geht der Link nicht, der unter dem Projektnamen verweist? Jeder Mensch erwartet die...

Anonymer Nutzer 02. Okt 2012

Nene dann würde es Project Duke Nukem Fantasy heißen ;)


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /