Abo
  • Services:
Anzeige
Screenshot Project Cars
Screenshot Project Cars (Bild: Slighty Mad Studios)

Verfügbarkeit und Fazit

Project Cars erscheint am 7. Mai 2015 für Windows über Steam sowie auf der Playstation 4 und der Xbox One. Später soll der Titel auch für die Wii U und Steam OS (Linux) auf den Markt kommen. Wir haben nur die PC-Fassung getestet. Über einen Vergleich der Konsolen-Versionen werden wir in den nächsten Tagen berichten.

Der Onlinemodus für bis zu 16 Spieler (Konsolen und 32Bit-Windows) und 32 Spieler (64-Bit Windows) funktionierte im Testbetrieb bereits, allerdings waren nur sehr wenige Spiele offen. Daher können wir zur Stabilität der Server und dem Netcode noch keine Aussagen treffen.

Anzeige

Fazit

Chapeau! Project Cars ist tatsächlich in fast allen Belangen die versprochene kompromisslose Rennsimulation geworden. Die Rennserien sind abwechslungsreich, das Fahrmodell hat Tiefgang, und die neu gewonnene Freiheit bei der Konfiguration von Strecken, Fuhrpark, Wetter und Regelwerk ist auch nach über 20 Stunden noch überwältigend.

Die größte Schwäche des Programms sehen wir beim Schadensmodell und den Kollisionen mit den Mitbewerbern. Auch wenn die Zerstörung der Autos sichtbar weiter geht als in Gran Turismo und Forza, war es für uns zu häufig nicht nachvollziehbar, wer oder was zum Crash geführt hat. Aus technischer Sicht sind die Nachlade-Ruckler ebenfalls bei den Zusammenstößen der größte Kritikpunkt. Denn abseits dieses Aspekts überzeugt Project Cars mit wunderschönen Sonnenuntergängen, dramatischen Regenrennen bei Blitz und Donner und vielen schicken Effekten - gerade wenn über 40 Fahrzeuge gleichzeitig auf der Strecke sind.

Die Konkurrenten Forza und Gran Turismo werden es nicht leicht haben, dieses Gesamtpaket in der nahen Zukunft zu überbieten. Den größten Vorteil haben sie durch bestehende Lizenzverträge und dem daraus resultierenden Fuhrpark an interessanten Supersportwagen, die Project Cars leider nicht bietet.

Spieler, denen Simulationsaspekte, komplette Rennwochenenden und Boxen-Strategien wenig wert sind, könnten auch jetzt noch bei der alten Garde von Sony und Microsoft besser aufgehoben sein. Alle anderen genießen die geniale Freiheit von Project Cars.

 Schwächen bei Schadensmodell und Kollisionen

eye home zur Startseite
ThadMiller 19. Mai 2015

Drei 4K Monitore? Kannst vergessen...

eiapopeia 14. Mai 2015

Ich hoffe, dass die sich beeilen. Auf Linux kann man ja schon vieles Spielen, aber gute...

nn.max 14. Mai 2015

Ich mag es total, das ich nicht 100000 Stunden investieren muss um alle Aspekte des...

Leynad 11. Mai 2015

Da gibt es andere Meinungen. Manche sagen, iRacing ist schwieriger als die Realität. Das...

_2xs 11. Mai 2015

Er meint bestimmt, daß es für die beste Plattform entwickelt wurde und runterskaliert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HOMAG GmbH, Schopfloch
  2. Schaeffler, Herzogenaurach
  3. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33

  2. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    amagol | 03:04

  3. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: LTE nachrüsten

    southy | 01:39

  5. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    Biteemee | 01:26


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel