Abo
  • Services:
Anzeige
Screenshot Project Cars
Screenshot Project Cars (Bild: Slighty Mad Studios)

Verfügbarkeit und Fazit

Project Cars erscheint am 7. Mai 2015 für Windows über Steam sowie auf der Playstation 4 und der Xbox One. Später soll der Titel auch für die Wii U und Steam OS (Linux) auf den Markt kommen. Wir haben nur die PC-Fassung getestet. Über einen Vergleich der Konsolen-Versionen werden wir in den nächsten Tagen berichten.

Der Onlinemodus für bis zu 16 Spieler (Konsolen und 32Bit-Windows) und 32 Spieler (64-Bit Windows) funktionierte im Testbetrieb bereits, allerdings waren nur sehr wenige Spiele offen. Daher können wir zur Stabilität der Server und dem Netcode noch keine Aussagen treffen.

Anzeige

Fazit

Chapeau! Project Cars ist tatsächlich in fast allen Belangen die versprochene kompromisslose Rennsimulation geworden. Die Rennserien sind abwechslungsreich, das Fahrmodell hat Tiefgang, und die neu gewonnene Freiheit bei der Konfiguration von Strecken, Fuhrpark, Wetter und Regelwerk ist auch nach über 20 Stunden noch überwältigend.

Die größte Schwäche des Programms sehen wir beim Schadensmodell und den Kollisionen mit den Mitbewerbern. Auch wenn die Zerstörung der Autos sichtbar weiter geht als in Gran Turismo und Forza, war es für uns zu häufig nicht nachvollziehbar, wer oder was zum Crash geführt hat. Aus technischer Sicht sind die Nachlade-Ruckler ebenfalls bei den Zusammenstößen der größte Kritikpunkt. Denn abseits dieses Aspekts überzeugt Project Cars mit wunderschönen Sonnenuntergängen, dramatischen Regenrennen bei Blitz und Donner und vielen schicken Effekten - gerade wenn über 40 Fahrzeuge gleichzeitig auf der Strecke sind.

Die Konkurrenten Forza und Gran Turismo werden es nicht leicht haben, dieses Gesamtpaket in der nahen Zukunft zu überbieten. Den größten Vorteil haben sie durch bestehende Lizenzverträge und dem daraus resultierenden Fuhrpark an interessanten Supersportwagen, die Project Cars leider nicht bietet.

Spieler, denen Simulationsaspekte, komplette Rennwochenenden und Boxen-Strategien wenig wert sind, könnten auch jetzt noch bei der alten Garde von Sony und Microsoft besser aufgehoben sein. Alle anderen genießen die geniale Freiheit von Project Cars.

 Schwächen bei Schadensmodell und Kollisionen

eye home zur Startseite
ThadMiller 19. Mai 2015

Drei 4K Monitore? Kannst vergessen...

eiapopeia 14. Mai 2015

Ich hoffe, dass die sich beeilen. Auf Linux kann man ja schon vieles Spielen, aber gute...

nn.max 14. Mai 2015

Ich mag es total, das ich nicht 100000 Stunden investieren muss um alle Aspekte des...

Leynad 11. Mai 2015

Da gibt es andere Meinungen. Manche sagen, iRacing ist schwieriger als die Realität. Das...

_2xs 11. Mai 2015

Er meint bestimmt, daß es für die beste Plattform entwickelt wurde und runterskaliert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum
  2. Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  4. Carmeq GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  2. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  3. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  4. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  5. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  6. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  7. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  8. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  9. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  10. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Tja, der Markt regelt das schon

    der_wahre_hannes | 12:18

  2. Re: gezwungen?

    der_wahre_hannes | 12:18

  3. Re: Ihr Knechte sollt mieten, mieten, mieten!

    ArcherV | 12:17

  4. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    gadthrawn | 12:17

  5. Re: Backups sind nie ganz aktuell

    Niaxa | 12:17


  1. 12:00

  2. 11:48

  3. 11:20

  4. 10:45

  5. 10:25

  6. 09:46

  7. 09:23

  8. 07:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel