Project Aura: Google-Glass-Nachfolger soll in Version ohne Display kommen

Es gibt Neuigkeiten zu Project Aura, dem Nachfolgeprojekt von Googles Datenbrille Glass: Das Entwicklerteam soll an zwei Head-mounted Wearables arbeiten, eines mit und eines ohne Bildschirm. Dieses soll sich besonders für Sportler eignen.

Artikel veröffentlicht am ,
Googles Datenbrille Glass soll gleich zwei Nachfolger bekommen.
Googles Datenbrille Glass soll gleich zwei Nachfolger bekommen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Das Project-Aura-Team unter der Leitung von Tony Fadell soll an zwei Nachfolgern der Datenbrille Google Glass arbeiten, wie The Information erfahren haben will. Davon soll ein Modell wie Googles erste Datenbrille mit einem Display kommen, ein zweites Gerät jedoch ohne.

Kommunikation über Audio

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Daten / Technik
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  2. powercloud Solution Architect (m/w/d) IT 128
    DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
Detailsuche

Dieses unter anderem an Sportler gerichtete Head-mounted Wearable soll komplett über Audioausgabe und -eingabe arbeiten. Wie die ursprüngliche Google-Glass-Brille soll die Schallübertragung über Knochenschall erfolgen: Die Töne werden also nicht mit einem Lautsprecher direkt ins Ohr gespielt, sondern über den Schädelknochen unter Umgehung des Mittelohrs weitergegeben.

Wie genau die Bedienung dieser displaylosen Version der neuen Datenbrille aussehen wird, konnte The Information nicht erfahren. Auch zu weiteren technischen Details der neuen Modelle ist bisher nichts bekannt. Ursprünglich sollen allerdings drei verschiedene Versionen in Arbeit gewesen sein, schließlich habe sich das Aura-Team aber auf zwei konzentriert.

Project Aura soll Wearables entwickeln

Google hatte im September 2015 mit Project Aura eine neue Forschungsabteilung gegründet, die Wearables entwickeln soll. Einer der ersten Aufträge ist die Weiterentwicklung der Glass-Brille, die Google nach der ersten Version offenbar von Grund auf neu gestalten will.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Aura-Team wird durch ehemalige Mitarbeiter von Lab126 ergänzt, Amazons Entwicklungsabteilung für Software und Geräte. Im Spätsommer 2015 wurde ein Teil der insgesamt 3.000 Mitarbeiter von Lab126 entlassen, hauptsächlich Beschäftigte, die mit dem Fire Phone zu tun hatten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Virtueller Netzbetreiber: Lycamobile ist in Deutschland insolvent
    Virtueller Netzbetreiber
    Lycamobile ist in Deutschland insolvent

    Lycamobile im Netz von Vodafone ist pleite. Der Versuch, über eine Tochter in Irland keine Umsatzsteuer in Deutschland zu zahlen, ist gescheitert.

  2. Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
    Arbeiten bei SAP
    Nur die Gassi-App geht grad nicht

    SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
    Von Elke Wittich

  3. VATM: Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten
    VATM
    Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten

    Die beiden großen Telekommunikationsverbände VATM und Breko sind hinsichtlich einer Spaltung der Bundesnetzagentur gespalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /