• IT-Karriere:
  • Services:

Project Athena: Sticker soll auf neue Notebook-Generation aufmerksam machen

Für Notebooks, die der Project-Athena-Marketing-Richtlinie genügen, lässt Intel einen neuen Aufkleber auf die Geräte anbringen. Ultrabook-Nachfolger lassen sich am Schriftzug "Engineered for Mobile Performance" erkennen.

Artikel veröffentlicht am ,
Athena ist Intels neue Marketingrichtlinie.
Athena ist Intels neue Marketingrichtlinie. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Notebooks, die Intels Athena-Spezifikation folgen, bekommen einen Sticker. Das soll sowohl Kunden als auch dem Handel helfen, eine neue Notebook-Generation zu erkennen. Der Aufkleber mit der Aufschrift "Engineered for Mobile Performance" gehört zu den neuen Marketingaktivitäten, die Intel zur Computex 2019 vorstellte.

Stellenmarkt
  1. Weisenburger Bau GmbH, Karlsruhe
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg

Intel will mit der neuen Spezifikation ein neues Unterscheidungsmerkmal im Notebook-Markt anbieten, so wie es seinerzeit mit den Centrino- und Ultrabook-Vorgaben gemacht wurde. Bestimmte Eigenschaften in der Hardwareausstattung sind Pflicht, damit die Hersteller den Sticker auf die Handballenauflage anbringen dürfen. Da Intel unter anderem Thunderbolt 3 und NVMe-SSDs vorschreibt, lassen sich kaum Billignotebooks mit dem Label verkaufen.

Das erste Notebook mit dem Aufkleber wird laut Intel das neue Dell XPS 13 2-in-1 sein. Intel erwartet, dass Acer, Asus, HP, Lenovo und Samsung ebenfalls in Kürze Notebooks auf dem Markt bringen, die den Anforderungen des Labels genügen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  2. (aktuell u. a. LG-Fernseher günstiger (u. a. LG 49UN73906LE (Modelljahr 2020) für 449€), Eufy...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...

FreiGeistler 13. Aug 2019

Der Markt für 13" - 15" Laptops/Ultrabooks mit 4k wächst und wächst... Nein, Sinnvoll...

MancusNemo 12. Aug 2019

Darum kraz ich die als erstes ab. Stören sowieso nur und taugen nix. Finds aber nützlich...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
    •  /