Abo
  • IT-Karriere:

Programmierung: Python 3.6 optimiert CPython und die Sicherheit

Mit der neuen Version 3.6 hat die Python Software Foundation zahlreiche Verbesserungen freigegeben. Die Entwickler konzentrierten sich unter anderem auf Optimierungen bei der Sicherheit und Leistungsverbesserungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Python 3.6 ist erschienen.
Python 3.6 ist erschienen. (Bild: Python Software Foundation)

Python ist in der Version 3.6 erschienen. Die Programmiersprache wurde in mehreren Bereichen verbessert: CPython soll analog zu Pypy einen deutlich geringeren Speicherbedarf haben. Verglichen mit Python 3.5 ist der Speicherbedarf von dict() beispielsweise um 25 Prozent reduziert worden. Die Optimierung wurde von Pypy übernommen.

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. BWI GmbH, München, Bonn, Wilhelmshaven, Strausberg

Neben Syntax-Erweiterungen wurde auch an der Erweiterung der Standard-Bibliothek gearbeitet. Neu hinzugekommen ist das File System Path Protocol. Zudem unterstützt das datetime-Modul mit der Version 3.6 auch Zeiten, die zweimal vorkommen, etwa bei einer Umstellung von Sommer- auf Winterzeit.

Im Bereich der Sicherheit gibt es das neue secrets-Modul, das unter anderem die Verarbeitung von Authentifizierungen erleichtern soll. Die Module hashlib und ssl unterstützen zudem OpenSSL 1.1.0 und hashlib arbeitet mit den Hash-Algorhithmen BLAKE2, SHA-3 und SHAKE.

Windows-Nutzer sollten beachten, dass die Zeichenkodierung sowohl auf der Konsole als auch bei den Pfadangaben auf UTF-8 umgestellt wurde. Die Programmteile python.exe und pythonw.exe sind zudem in der Lage, Pfadangaben über 260 Zeichen zu verarbeiten. Möglich sind jetzt ungefähr 32.000 Zeichen. Allerdings muss laut Dokumentation eine Gruppenrichtlinie dafür umgestellt werden.

Weitere Informationen finden sich in dem Changelog.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

finzi 26. Dez 2016

Skripte mehrfach starten? Seriously? https://docs.python.org/2/library/multiprocessing.html

as (Golem.de) 24. Dez 2016

Hallo, arg, da ist das Copy und Paste von der URL wohl schiefgegangen bei mir. Ich hab...


Folgen Sie uns
       


Escape Room in VR ausprobiert

Wir haben uns das Spiel Huxley von Exit VR näher angesehen.

Escape Room in VR ausprobiert Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    •  /