Programmierung: Cloud Functions von Google jetzt auch mit PHP

Google fügt seinem FaaS-Dienst immer mehr Laufzeitumgebungen für Programmiersprachen hinzu. Neuester Zuwachs ist eine öffentliche Vorschau für PHP.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Wolken-ElePHPant
Der Wolken-ElePHPant (Bild: Aah-Yeah/CC-BY 2.0)

Mit Googles Cloud Functions ist es möglich, ohne dedizierten Server in der Cloud Funktionen zu betreiben und diese dann Aufrufe verarbeiten oder auf Events reagieren zu lassen. Abgerechnet wird dabei über verwendete Rechenzeit; Cloud Functions gehört zu den Functions-as-a-Service-Diensten (FaaS). Zu den dafür unterstützten Programmiersprachen gehört nun auch PHP.

Stellenmarkt
  1. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein
  2. Softwarearchitektin / Softwarearchitekt (w/m/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
Detailsuche

PHP steht zur Zeit im Status als öffentliche Vorschau bereit, unterstützt wird dort die Version 7.4. Die PHP-Runtime läuft auf Ubuntu 18.04 mit nginx und PHP-FPM. Das PHP Functions Framework ist Open Source und steht auf Github zur Verfügung.

Damit ist PHP die siebte Programmiersprache, die mit einer oder mehreren Laufzeitumgebungen zur Verfügung stehen. Neben PHP ist Ruby in den Versionen 2.6 und 2.7 ebenfalls noch komplett in dem Status der öffentlichen Vorschau, Node.js, Python, Go, Java und .NET bieten jeweils zumindest eine Version, die bereits in Normalbetrieb ist.

Programmieren von eigenständigen Einzweckfunktionen

Cloud Functions sind dafür gedacht, einfache asynchrone Datenverarbeitung wie zum Beispiel ETL-Vorgänge (ETL steht für Extract, Transform, Load, auf deutsch also extrahieren, transformieren, laden), Webhooks und schlanke APIs zu betreiben, ohne dafür einen eigenen Server zu benötigen und zu pflegen.

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. März 2022, Virtuell
  2. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21.–22. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das PHP Functions Framework unterstützt sowohl HTTP-Funktionen wie auch Cloud-Event-Funktionen. Mit den HTTP-Funktionen lassen sich Webhooks implementieren, die Cloud-Event-Funktionen reagieren auf CNCF Cloud Events von Google-Diensten wie zum Beispiel Pub/Sub, Cloud Storage und Firestore. Logging ist über die Cloud Logging Client Library geboten, es funktioniert aber auch einfach über Ausgaben nach stderr; die so erstellten Informationen sind dann in der Loggin UI abrufbar.

Wer in die Entwicklung von Cloud Functions einsteigen will, findet bei Google eine ganze Reihe von Tutorials.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  2. IBM: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  3. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /