Abo
  • Services:
Anzeige
Swift soll Objective-C ablösen.
Swift soll Objective-C ablösen. (Bild: David Bates)

Apple nutzt Swift angeblich noch gar nicht?

Der iOS-Entwicker Ryan Olson schrieb kürzlich in einem Artikel über die interne Adaption von Swift bei Apple, die Taschenrechner-App sei die einzige App unter iOS, in der bisher Swift verwendet werde. Das klingt nicht nach echter Begeisterung.

Anzeige

Craig Federighi, Senior Vice President für Software-Entwicklung bei Apple, stellt das etwas anders dar. Verschiedene Teams nutzten bereits Swift, erklärt er in der Daring Firewall Episode 139. So habe das Team rund um die Dock.App bereits große Teile in Swift übersetzt. Andere Entwicklerteams schrieben immerhin schon Tests mit Swift und nutzten ihre eigenen Schnittstellen mit der neuen Sprache.

Die Zukunft liege bei Swift, betont Federighi. Dass die Sprache bei Apple noch nicht so umfassend eingesetzt wird, wie man angesichts des allgemeinen Zuspruchs denken könnte, hat offenbar mehrere Gründe.

Probleme bei der Umsetzung

Ein Problem ist wohl die noch fehlende Unterstützung von 32-Bit-Apps. Einige Bibliotheken aus dem Cocoa- und Cocoatouch Framework werden zwischen den Systemen geteilt, weshalb Swift dort z. B. bisher nicht eingesetzt werden kann. Außerdem sind grundsätzliche Voraussetzungen und mehr Stabilität erst mit Swift 2.0 gekommen. So ist für umfangreiche Projekte die inkrementelle Kompilierung essentiell: Vor Swift 2 wurden immer alle Dateien neu übersetzt, auch ohne Änderung. Jetzt wird nur noch veränderter Code neu kompiliert.

Es gibt Stolpersteine, aber bei Apple keinen Mangel an Enthusiasmus - wie Federighi betont. Sobald die Sprache noch stabiler wird, könnte es mit der Verbreitung plötzlich sehr schnell gehen.

 Performance im VergleichIst Swift denn noch nicht stabil? 

eye home zur Startseite
GLSS2012 26. Jun 2016

kennt jemand noch ein gutes Foren außer www.swift-support.de ?

HansiHinterseher 21. Mär 2016

Late Binding hat jede Sprache die Polymorphie unterstützt. Du meinst sicherlich das...

Analysator 21. Mär 2016

Ich habe an der Uni Java und Objective C (und zum Glück Haskell) gelernt. Ich mag alle...

TheUnichi 08. Mär 2016

Es geht nicht da rum, "optionale" Features bereitzustellen. Apple ist klar, wenn es...

zilti 07. Mär 2016

Es gäbe da auch noch GNUStep, die entwickeln Cocoa für Linux. Weiss aber nicht, wie gut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kreis Herford, Herford
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. GLOBALG.A.P. c/o FoodPLUS GmbH, Köln
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€ + 5,99€ Versand
  2. 39€
  3. 33€

Folgen Sie uns
       


  1. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  2. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  3. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  4. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  5. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  6. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  7. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  8. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  9. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  10. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: beta.

    robinx999 | 10:58

  2. Re: API nicht benutzen!

    MadC | 10:53

  3. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    Vögelchen | 10:52

  4. Re: Die Xiaomi-App übermittelt den Standort

    logged_in | 10:48

  5. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    Desertdelphin | 10:43


  1. 09:02

  2. 17:17

  3. 16:50

  4. 16:05

  5. 15:45

  6. 15:24

  7. 14:47

  8. 14:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel