Abo
  • Services:

Programmiersprache: Python bekommt Leitungsrat statt "Diktator"

Nach dem Abtritt von Guido van Rossum als Projektchef auf Lebenszeit bekommt die Python-Community künftig ein gewähltes Leitungsgremium. Dieses Konzept hat sich auch schon in anderen Open-Source-Communitys bewährt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Entwicklung der Sprache Python wird künftig durch ein Gremium verantwortet.
Die Entwicklung der Sprache Python wird künftig durch ein Gremium verantwortet. (Bild: Nicholas Lundgaard, Flickr.com/CC-BY-SA 2.0)

In einer Abstimmung unter den Kernmitgliedern hat sich die Community der Python-Community mehrheitlich für die Einführung eines sogenannten Steering Councils entschieden, also für ein gewähltes technisches Leitungsgremium. Dieses soll aus fünf Mitgliedern bestehen und die Position und Aufgaben des bisher formal allein verantwortlichen Projektchefs auf Lebenszeit, Guido van Rossum, ersetzen.

Stellenmarkt
  1. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Der Entwickler Van Rossum ist der Begründer der Programmiersprache Python und hat seither die Position des sogenannten Benevolent Dictator for Life (BDFL) übernommen. Dabei handelt es sich um eine Person, ohne welche die Community allein keine wichtigen Entscheidungen treffen kann. Diese Position und Person bleibt einzelnen Communitys teils über Jahrzehnte erhalten. Van Rossum kündigte allerdings im Sommer diesen Jahres an, von seiner Position als BDFL eine dauerhafte Auszeit nehmen zu wollen.

Nach einer längeren Diskussionen mit mehreren Vorschlägen hat sich das Kernteam der Sprache letztlich mehrheitlich zu der Einführung des Leitungsgremium entschieden. Details zu der konkreten Ausgestaltung liefert das Grundlagen-Dokument, das wie üblich als Python-Erweiterung PEP 8016 vorliegt und nun umgesetzt werden soll. Wie in diesem Pep beschrieben, basiert das konkrete Dokument auf der Organisationsbeschreibung des Django-Projekts.

Als letztlich bei der Wahl unterlegene Alternative stand unter anderem noch die Idee einer komplett von der Community selbst übernommene Projektleitung. Dieser auch eher vage gehaltene Vorschlag erinnert an das Organisationskonzept der PHP-Community, in der alle Kernentwickler über neue Spracherweiterungen abstimmen und die Sprache so vorantreiben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (erscheint am 10. April)
  2. (pay what you want ab 0,88€)
  3. 99,99€ (versandkostenfrei)
  4. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

trapperjohn 21. Dez 2018

Zwangseinrückung ist dich reine Gewohnheitssache - ich find's gut und will mit Sicherheit...

Dr.Glitch 20. Dez 2018

Unabhängig davon, dass ich dieses sinnfreie Gepoltere ebenfalls ablehne, möchte ich...

demon driver 20. Dez 2018

Wissenschaften, Gesellschaft und Politik sollten öfter und genauer hinschauen, wie sich...


Folgen Sie uns
       


Far Cry New Dawn - Test

Far Cry New Dawn ist eine wesentlich rundere und damit spaßigere Version von Far Cry 5 - wenn man über den Ingame-Shop hinwegsieht.

Far Cry New Dawn - Test Video aufrufen
Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
Galaxy S10e im Test
Samsungs kleines feines Top-Smartphone

Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy M20 kommt an drei Tagen nach Deutschland
  2. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
  3. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus

Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
Display-Technik
So funktionieren Micro-LEDs

Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
Von Mike Wobker

  1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

    •  /