• IT-Karriere:
  • Services:

Programmiersprache: PHP 8 bekommt JIT-Compiler und Union Type

Mit der kommenden Version 8 von PHP soll die Sprache dank eines JIT-Compilers deutlich leistungsfähiger werden. Mit Hilfe von Union Types und Static Return Types soll der Umgang mit Typen vereinfacht werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Maskottchen von PHP ist ein Elefant.
Das Maskottchen von PHP ist ein Elefant. (Bild: Pexels)

Der PHP-Entwickler Brent Roose hat in seinem Blog einige wichtige Funktionen vorgestellt, die das Entwicklungsteam der Programmiersprache für die kommende Version 8 plant. Sie soll noch Ende dieses Jahres erstmals stabil veröffentlicht werden. Roose weist zwar darauf hin, dass sich PHP 8 noch aktiv in der Entwicklung befinde und sich deshalb noch ändern könne. Über die Mehrheit der von ihm vorgestellten Neuerungen hat das Team aber bereits abgestimmt, so dass diese für PHP 8 feststehen.

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Dazu gehört unter anderem der JIT-Compiler. Die Arbeiten daran reichen bereits Jahre zurück und Details dazu hatte das Team schon vor rund einem Jahr genannt. Demnach ist die Umsetzung der JIT-Engine wohl aus Sicht der Entwickler die derzeit beste Möglichkeit, die Leistung von PHP doch noch weiter steigern zu können. Roose selbst stellt ebenfalls einige weiterführende Details zu der JIT-Engine von PHP bereit.

Weitere Arbeit am Type-System

Weiter verbessert werden soll mit PHP 8 auch das Typsystem der Sprache. Eigentlich nutzt PHP eine dynamische Typisierung, das heißt Entwickler müssen Datentypen nicht explizit angeben. Vor allem mit PHP 7 hat das Team dieses Paradigma aber weiter aufgebrochen und unterstützt nun auch die sogenannten skalaren Type-Hints.

Mit der kommenden Version soll PHP darüber hinaus auch sogenannte Union-Types unterstützten, also einen Verbund mehrere Typen, wobei diese jeweils in einer Methode verwendet werden können. Als konkretes Beispiel nennt Roose etwa eine Methode, die als Eingabe eine Union aus Int und Float akzeptiert mit entsprechenden Rückgabetypen. Auch andere Programmiersprachen wie C, C++ und Rust unterstützt Unions. Neu in PHP 8 ist außerdem die Unterstützung für Static Return Types. Zusätzlich zu parent und self kann damit auch static als Rückgabewert genutzt werden.

Eine Vielzahl weiterer Funktionen listet Roose in seinem Blog auf. Dazu gehören auch einige Breaking Changes, also Veränderungen, die nicht abwärtskompatibel sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 31,49€
  2. 31,99€
  3. 22,99€
  4. 4,63€

Huviator 06. Feb 2020

Guten Morgen. Ich denke die Codequalität steigt und sinkt ganz klar mit der Wahl des...

sg (Golem.de) 05. Feb 2020

https://wiki.php.net/rfc/static_return_type


Folgen Sie uns
       


Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial

Wir erläutern in einem kurzen Video die Grundfunktionen von OBS-Studio.

Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial Video aufrufen
Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

      •  /