Abo
  • Services:
Anzeige
PHP 7 bekommt eine strikte Überprüfung für skalare Typen.
PHP 7 bekommt eine strikte Überprüfung für skalare Typen. (Bild: PHP.net)

Programmiersprache: PHP 7 bekommt Deklaration für skalare Typen

PHP 7 bekommt eine strikte Überprüfung für skalare Typen.
PHP 7 bekommt eine strikte Überprüfung für skalare Typen. (Bild: PHP.net)

Mit PHP 7 können skalare Typen wie Int oder Bool deklariert werden. Das hat das Entwicklerteam nach langer Diskussion und dem Ausscheiden der ursprünglichen Entwicklerin entschieden.

Anzeige

Die Deklaration skalarer Typen ist die wohl am meisten diskutierte Funktion von PHP 7. Nach einer gestern Abend beendeten Abstimmung erreichte die mittlerweile fünfte Version des Vorschlags allerdings die notwendige Zweidrittelmehrheit der beteiligten Entwickler. Damit wird die Programmiersprache um die Typen Int, Float, String und Bool erweitert.

Die Verwendung einer strengen Überprüfung dieser Typen muss von den Entwicklern aber explizit in jeder Datei über die Anweisung declare(strict_types=1) erzwungen werden. Dies muss als erste Direktive in einer Datei angegeben werden und führt an anderen Stellen zu einem Kompilierfehler. Wird auf die Codezeile verzichtet, wird standardmäßig eine schwache Typenüberprüfung durchgeführt.

Wird die neue Anweisung genutzt, müssen sämtliche Funktionsaufrufe und Rückgabewerte in der Datei selbst sowie darauf aufbauenden Erweiterungen und eingebaute PHP-Funktionen beim Parsen einer Überprüfung der Typen standhalten. Geschieht das nicht, wird ein Fehler ausgegeben. Anders als bei der schwachen Überprüfung, bei der die Werte in andere Typen umgewandelt werden können, gibt es bei der starken Überprüfung nur eine einzige mögliche Umwandlung - von Int zu Float.

Anleihe aus Hack

Der von Facebook erstellte PHP-Dialekt Hack verwendet ein sehr stark ausgeprägtes Typensystem, das wesentlich weiter geht, als dies mit der nun gefallenen Entscheidung für PHP 7 umgesetzt wird. Dennoch ist davon auszugehen, dass die skalaren Typen eine Anleihe aus Hack sind.

Noch vor knapp einem Monat war eine Umsetzung der skalaren Typen ungewiss, da die hauptverantwortliche Entwicklerin, Andrea Faulds, aus Zeitmangel das Projekt verlassen hatte. Die Arbeiten an dem Vorschlag sind aber von dem Google-Angestellten Anthony Ferrara übernommen und abgeschlossen worden. Details zu der Entscheidung bietet das RFC im Projekt-Wiki.


eye home zur Startseite
xUser 21. Mär 2015

Nein, hier hat der Autor nicht verstanden, warum es geht. Es geht einzig und allein...

El_Duderino 19. Mär 2015

Und das Grundproblem wäre deiner Meinung nach? Dem Rest deines Posts entnehme ich, dass...

RemizZ 18. Mär 2015

Ist doch immer dasselbe. Kaum kommt irgendwo PHP vor kriechen die elitären Java-Kaffee...

NeoTiger 17. Mär 2015

Golem.de lügt nie!! Ich wusste schon immer, dass so Methoden wie http://php.net/manual/de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  4. FLO-CERT GmbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 13,99€
  2. (u. a. Valerian, Kong: Skull Island, Jungle)
  3. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Die meisten verdienen mit Quatsch ihr Geld

    berritorre | 22:15

  2. Re: "Dann sind wir performancemäßig wieder am...

    short reader | 22:10

  3. Re: Punkt (4)

    M.P. | 22:09

  4. Re: Hobbies und Kosten

    berritorre | 22:06

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 22:03


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel