• IT-Karriere:
  • Services:

Programmiersprache: C++ 14 ist fertig

Nach 11 kommt 14 - die Ausgabe des Jahres 2014 der Programmiersprache C++ ist vom zuständigen ISO-Gremium abgesegnet worden. Erste Compiler gibt es schon, erst in drei Jahren ist mit dem nächsten größeren Update zu rechnen.

Artikel veröffentlicht am ,
C++-Erfinder Bjarne Stroustrup
C++-Erfinder Bjarne Stroustrup (Bild: Texas A&M University)

Version 14 von C++, das stets nach dem Jahr der Fertigstellung nummeriert wird, ist von der ISO-Arbeitsgruppe für die Programmiersprache angenommen worden. Das berichtet Herb Sutter, Vorsitzender des Gremiums und im Hauptberuf für Microsoft tätig. Dieser Softwarehersteller stellte auch den Ort für die letzte Tagung der Arbeitsgruppe im Februar 2014 zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Universität Potsdam, Potsdam
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)

C++ 14 ist ein kleines Update von C++ 11, deshalb wurde der Standard auch in der Rekordzeit von weniger als zwei Jahren verabschiedet. Eine tabellarische Übersicht der Änderungen, allerdings noch mit Stand vom Dezember 2013, findet sich im MSDN-Blog. Microsofts aktuelles Visual C++ unterstützt die Neuerungen bereits. Darin liegt auch die von der Arbeitsgruppe gefeierte Rekordzeit begründet: Vom Vorschlag für ein neues C++ bis zur Implementierung hat es noch keine Version so schnell geschafft.

Dennoch steht nun erst einmal eine größere Pause an, denn erst 2017 soll die nächste Version des ISO-Standards beschlossen werden, der dann C++ 17 heißen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 369,99€ (Bestpreis!)
  4. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

Schiwi 20. Aug 2014

in 100 Jahren wird einfach die 14 vermieden, indem man im Jahre 2113 oder 2115...

QDOS 19. Aug 2014

#include und du siehst, dass da auf keinen Fall, voller Support da ist

bitbreaker 19. Aug 2014

Und: werden Eure Artikel eigentlich nochmal gegengelesen, bevor auf den Publish-Button...

DerVorhangZuUnd... 19. Aug 2014

Habe vor kurzem ein Keynote von ihm gesehen. Das Bild ist definitiv uralt. (Wobei die...

QDOS 19. Aug 2014

Du solltest mal ne aktuelle Version von VC++ verwenden, den seit VS 2012 unterstützt der...


Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


    IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
    IT-Jobs
    Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

    Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
    Von Peter Ilg

    1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
    2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
    3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

      •  /