• IT-Karriere:
  • Services:

Lieber Programmierworkshops als Apps

Hofmann, der selbst mehr als 20 Jahre an einem Gymnasium Informatik unterrichtet hat, beruhigt jedoch Eltern, deren Kinder nicht viel Lust an den Spielen entwickeln. Am Ende seien immer auch persönliche Begabung und Interesse ausschlaggebend, sagt er. Auch wenn Eltern die Kinder in dieser Richtung fördern wollten, sollten sie immer darauf achten, dass die Kinder das auch wollten. Wer keine Lust habe, werde auch nichts lernen.

Stellenmarkt
  1. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf
  2. Deutsches Patent- und Markenamt, München

Manchmal lohnt es sich aber auch, einfach andere Wege ausprobieren. Wenn Apps das Kind langweilen, ist vielleicht ein Besuch eines Programmierworkshops die Lösung. Cammarata hat das so erlebt: Obwohl sie lange versucht habe, ihre Tochter für das Programmieren zu begeistern, sei es am Ende ein Jugendhacker-Workshop auf dem Chaos Communication Congress gewesen, der ihr Lust auf Programmieren gemacht hat. Erst da habe sie gemerkt, wie es sich anfühle, eigene Ideen umzusetzen.

Auch Veranstaltungen in Fablabs und Makerspaces, also offene Werkstätten, in denen Kinder unter Anleitung spielerisch an die Informatik herangeführt werden, können eine Alternative zur App sein. Es gibt sie in vielen Städten.

"Dort finden Kinder eine Peergroup, die die Begeisterung weckt", sagt Cammarata. Vorbilder seien wichtig für Kinder, deswegen sei sie auch so begeistert vom Deutschen Multimediapreis. "Dort wurde einmal aus einem Friseurstuhl ein 4D-Minecraft-Stuhl gebaut und programmiert. Der konnte die Kinder nass machen, wenn es im Spiel geregnet hat, und wurde warm, wenn sie durch die Wüste gelaufen sind. Es ist eine großartige Motivation für Kinder, wenn sie sehen, was alles möglich ist."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Auf die Schule ist anscheinend kein Verlass mehr
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Three Kingdoms - Royal Edition für 19,99€, Wreckfest für 12,99€, Wreckfest...
  2. ab 299,85€ neuer Tiefpreis auf Geizhals
  3. exklusiv für Prime-Mitglieder
  4. 85€ (mit Rabattcode "POWEREBAY7E" Bestpreis!)

krafel 21. Jan 2020

Die beste Basis fuer Softwareentwicklung wurde meiner Meinung nach schon vor 100 Jahren...

regdul 13. Jan 2020

+1 Das sind diese Menschen, die auch immer nur an sich denken und nicht die Zusammenhänge...

Simplizius 13. Jan 2020

Viele haben einfach auch kein Interesse und wollen lieber wo ein Loch rein Bohren oder...

plutoniumsulfat 10. Jan 2020

Und gerade im Bereich Informatik möchte man dann gleich programmieren? Das ist so, als...

twothe 08. Jan 2020

Die bisher erfolgreichsten Programmier-"Spiele" die ich kenne, im Sinne von...


Folgen Sie uns
       


    •  /