Abo
  • Services:
Anzeige
LG Smart Bulb
LG Smart Bulb (Bild: LG)

Programmierbare LED-Lampe: LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

LG hat mit Smart Bulb eine LED-Lampe vorgestellt, die über iOS- und Android-Anwendungen gesteuert werden kann. Damit soll sich im Haushalt Anwesenheit simulieren und zur Musik eine passende Lichtstimmung erzeugen lassen.

Anzeige

Die LG Smart Bulb ist eine LED-Lampe, die mit Hilfe von Apps auch gesteuert werden kann. Wahlweise blitzt sie auf, wenn ein Telefonanruf eingeht, erzeugt eine Lichtshow passend zur Musik oder kann gemäß eines Stundenplans ein- und ausgeschaltet werden, um die Anwesenheit von Personen in einer Wohnung oder einem Haus zu simulieren. Das soll Einbrecher abschrecken.

Die LG-Smart-Lightning-Lösung, die der südkoreanische Hersteller zunächst nur in seinem Heimatland vorgestellt hat, arbeitet mit Android ab 4.3 und iOS ab 6.0 zusammen. Genauere Details zu den LED-Lampen selbst stehen noch nicht zur Verfügung - sie sollen aber im niedrigen Wattbereich arbeiten und eine Lebensdauer von zehn Jahren bei einer täglichen Benutzung von fünf Stunden aufweisen, teilte LG mit. Die Helligkeit sei mit einer 60-Watt-Glühlampe vergleichbar. Die Ansteuerung erfolgt über Zigbee und Bluetooth.

Eine LED-Lampe soll rund 35.000 Won kosten - das entspricht etwa 23 Euro.

Philips bietet mit dem Hue-Lampensystem mittlerweile diverse Bauformen seiner LED-Beleuchtungslösung an, die über ein Zigbee-Funknetzwerk über iOS- und Android-Geräte gesteuert werden können. Die RGB-LEDs ermöglichen unterschiedliche Farb- und Helligkeitseinstellungen und können über eine Bridge auch über das Internet gesteuert werden. Wer will, kann über den Dienst IFTTT (If this then that) auch ereignisgesteuert das Licht schalten lassen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Haßmersheim
  2. Ratbacher GmbH, Raum Köln
  3. Dataport, Hamburg
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    SzSch | 22:50

  2. Re: Java

    thinksimple | 22:48

  3. Re: Bin ich eig. der einzige, der an die Traffic...

    saust | 22:48

  4. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    onkel hotte | 22:43

  5. Re: wir schreiben das Jahr 2017

    onkel hotte | 22:40


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel