Abo
  • Services:
Anzeige
Tesla Model 3
Tesla Model 3 (Bild: Tesla)

Produktionsverzögerungen: Tesla Model 3 muss per Hand gefertigt werden

Tesla Model 3
Tesla Model 3 (Bild: Tesla)

Statt in einer automatischen Fabrik und von Maschinen wird Teslas Model 3 per Hand gebaut. Wegen der Probleme sind bisher nur einige Hundert statt Tausende der Elektroautos fertig geworden.

Hunderttausende Interessenten gibt es für Teslas Model 3, doch die Produktion läuft nur schleppend an. Nach Informationen des Wall Street Journals wurden Anfang September 2017 noch große Teile des Models 3 statt wie geplant von Robotern von Hand zusammengebaut.

Anzeige

Die Produktion des Elektroautos begann Anfang Juli 2017, als Teslas Montagelinie laut Wall Street Journal noch nicht ganz fertig war. Die Fahrzeuge seien stattdessen von Fabrikarbeitern zusammengebaut worden.

Tesla lehnte gegenüber der Zeitung eine Stellungnahme ab. Das Unternehmen gab aber bereits zu, dass im dritten Quartal nur 260 Model 3 gebaut worden seien. Das wären durchschnittlich drei Autos pro Tag. Tesla begründete dies damals mit Produktionsengpässen. Grundsätzlich gebe es jedoch keine Probleme mit der Lieferkette oder der Produktion.

  • Das erste serienmäßig produzierte Model 3 von Tesla.  (Foto: Tesla)
  • Viele Details sind zur Ausstattung immer noch nicht bekannt. (Foto: Tesla)
Das erste serienmäßig produzierte Model 3 von Tesla. (Foto: Tesla)

Produktionsschwierigkeiten sind bei Tesla nichts Neues. Bei der Markteinführung des Model X im Jahr 2015 gab es zahlreiche Probleme, die auch beim Kunden ankamen. So machten die Flügeltüren des SUV anfangs große Schwierigkeiten. Musk sagte zur Einführung des Model 3, dass Tesla aus den Fehlern beim Model X gelernt und zum Beispiel die Zahl der Modellvarianten zusammengestrichen habe.

2016 hatte Tesla 84.000 Fahrzeuge vom Model S und Model X gebaut, muss nun aber die Vorbestellung von ungefähr 500.000 Model 3 abarbeiten. Bis wann diese fertig werden, lässt sich im Moment nicht absehen.


eye home zur Startseite
AllDayPiano 11. Okt 2017

Seit vielen Jahren mal wieder jemand, der den Unterschied zwischen bayrisch und bairisch...

Themenstart

azeu 10. Okt 2017

Wobei er schon auch Autos bauen (lassen) kann, wie wir beim Model S und den Superchargern...

Themenstart

DY 10. Okt 2017

Ich denke es geht um eine Agenda, die abgearbeitet wird. Und Musk ist ein wesentlicher...

Themenstart

tingelchen 09. Okt 2017

Nur weil bei den Fahrzeugen mehr Hand angelegt wurde als bei einer fertigen...

Themenstart

thinksimple 09. Okt 2017

Die Kommentare unter dem Video sind genial. Die haben noch nie ne Schweisslinie gesehen...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Guter Trend auf Golem

    Eheran | 18:42

  2. Re: Musk hat das Konzept aus Space Quest II geklaut

    FreierLukas | 18:42

  3. Re: Nur Nazis geben dem ÖRR Geld!

    Lapje | 18:40

  4. Re: OT: Golem-Werbung

    Milber | 18:37

  5. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    Spitzkater | 18:35


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel