Abo
  • Services:

Produktion: Apple hat sich bei neuen iPhones offenbar überschätzt

Die Nachfrage nach den neuen iPhones scheint nicht so hoch zu sein wie Apple ursprünglich erwartet hat. Nun soll die Produktion gedrosselt worden sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple iPhone Xr
Apple iPhone Xr (Bild: Apple)

Die neuen iPhones sind offenbar nicht so gefragt wie Apple gedacht hat. Deshalb soll die Produktion bei den Auftragsfertigern zurückgefahren worden sein, wie das Wall Street Journal unter Berufung auf anonyme Quellen berichtet.

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. ThoughtWorks Deutschland GmbH, Hamburg

Die Bestellungen des iPhone Xs, Xs Max und Xr sollen bei den Zulieferern gesenkt worden sein. Besonders betroffen soll das eigentlich vielversprechende iPhone Xr sein: Hier soll die Produktion um ein Drittel gesenkt worden sein.

Apple kündigte zur Präsentation seiner Quartalszahlen an, künftig keine Einzelverkaufszahlen mehr zu iPhones, iPads und der Mac-Baureihe zu nennen. Wie Apples CFO Luca Maestri Anfang November 2018 bekanntgab, wird das Unternehmen für diese Produkte keine separaten Verkaufszahlen mehr angeben.

Dabei verlief das vergangene Quartal für Apple gut. Die Kombination aus höheren iPhone-Preisen und starken App-Store-Verkäufen führte den Konzern zu seinem besten Geschäftsjahr. Wie Apple am 1. November 2018 bekanntgab, stieg der Umsatz in den drei Monaten bis zum 29. September im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 20 Prozent auf 62,9 Milliarden US-Dollar, während der Gewinn um 32 Prozent auf 14,13 Milliarden US-Dollar wuchs. Darin waren allerdings die Zahlen für die neuen iPhones noch nicht enthalten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 8,99€
  2. 54,99€
  3. (u. a. Tablet PC 143,99€, Schallplattenspieler 63,99€)
  4. 149,00€

FreiGeistler 27. Nov 2018

Spare dir doch die Vermutungen. Samsungs Firmware hat mit Android noch etwa soviel zu...

Clown 22. Nov 2018

Demnach sind die Apple Geräte nicht mehr preisstabil?

LinuxMcBook 22. Nov 2018

Nö, der Preis ist doch gut. Zumindest aus Apples Sicht. Guck dir doch mal die...

SanderK 21. Nov 2018

https://media1.tenor.com/images/0c8008183065405910a32db729b88d3c/tenor.gif?itemid=6030752

ChMu 21. Nov 2018

Warum sollte Apple das tun? Um mehr Geraete zu verkaufen? Darum geht es Apple doch gar...


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

    •  /