• IT-Karriere:
  • Services:

Produktentwicklung: Amazon arbeitet angeblich an Überwachungskamera

Amazon hat mit Alexa bereits einen digitalen Assistenten entwickelt, der in die Wohnung gehört. Nun könnte noch eine Kamera dazukommen, wenn ein geleaktes Produktfoto echt ist. Es zeigt eine kleine Überwachungskamera für zu Hause.

Artikel veröffentlicht am ,
Angebliche Amazon-Kamera
Angebliche Amazon-Kamera (Bild: AFTVNews)

Entwickelt Amazon seine eigene Überwachungskamera als Ergänzung für den digitalen Assistenten Alexa oder schlicht zur Raumüberwachung für das Smart Home? Bisher ist nur ein Foto bekanntgeworden, das nach Angaben von AFTVNews auf Amazons Server gefunden wurde. Es zeigt eine kleine, hochkant auf einem kleinen Sockel stehende Kamera mit Mikrofon und einem stark an den blauen Ring des Amazon Echo erinnernde LED-Fläche rund um die Kamerafläche.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück

Dazu kommen ein paar um die Kamera platzierte LEDs, die vermutlich zur Infrarotbeleuchtung bei schlechtem Licht geeignet sind. Zumindest sind so die meisten Überwachungskameras aufgebaut. Am oberen Teil des weißen Gehäuses, das mit einer schwarzen Gerätefront versehen ist, befinden sich zwei Öffnungen, hinter denen Mikrofone sein könnten. Auf der Vorderseite prangt auf dem Foto ein Amazon-Logo.

Es gibt bereits Heimüberwachungskameras , die mit Amazons Alexa kompatibel sind, aber noch kein Gerät von Amazon selbst. Die meisten dieser Geräte besitzen eine Bewegungserkennung und signalisieren dem Anwender mittels einer Smartphone-App, wenn sich etwas im überwachten Bereich tut. Die Aufnahmen werden in der Regel in der Cloud abgelegt.

Bisher wurde die namenlose Kamera von Amazon nicht erwähnt. Ob und wann sie auf den Markt kommt, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 8,99€

plutoniumsulfat 04. Mär 2017

Die schleichende Aufgabe der Privatsphäre sind sie nicht wert (oh, ein Gefühl).

User_x 04. Mär 2017

ja, problem nur - die tun im ernstfall nix dagegen...

mindfuckedAngel 03. Mär 2017

Daran musste ich offen gestanden auch als erstes denken. ^^


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /