Abo
  • Services:
Anzeige
Nespresso Prodigio mit App-Fernsteuerung für iOS und Android
Nespresso Prodigio mit App-Fernsteuerung für iOS und Android (Bild: Nespresso)

Prodigio: Nespresso-Kaffeemaschine mit Smartphone-Anbindung

Nespresso Prodigio mit App-Fernsteuerung für iOS und Android
Nespresso Prodigio mit App-Fernsteuerung für iOS und Android (Bild: Nespresso)

Nespresso hat eine Kapsel-Kaffeemaschine mit App-Fernsteuerung vorgestellt, die über Bluetooth mit dem Smartphone kommuniziert. Der Brühvorgang lässt sich zeitgesteuert auslösen. Die Kaffeemaschine meldet sich bei Problemen oder wenn das Wasser zur Neige geht.

Die Nespresso Prodigio ist eine Kapsel-Kaffeemaschine mit App-Fernsteuerung für iOS und Android. Damit kann der Kaffeemaschine mitgeteilt werden, wann sie den Kaffee mit wie viel Wasser aufbrühen soll. Außerdem verwaltet die App den Kapselvorrat und meldet, wenn dieser zur Neige geht. Über die App kann beim Hersteller nachbestellt werden.

Anzeige
  • Nespresso Prodigio (Bild: Nespresso)
  • Nespresso-App (Bild: Nespresso)
  • Nespresso Prodigio (Bild: Nespresso)
Nespresso Prodigio (Bild: Nespresso)

Die Maschine meldet sich per Benachrichtigung auf dem Smartphone, wenn der Wasservorrat erschöpft ist oder die Maschine entkalkt werden sollte. Die Kaffeekapseln müssen aber einzeln nachgelegt werden. Die Nespresso Prodigio soll rund 200 Euro kosten und ab März 2016 erhältlich sein. Das Gerät gibt es auch in einer Ausführung mit Milchaufschäumer für 250 Euro.

Mit Kaffeemaschinen und einer Verbindung zum Internet wird schon lange experimentiert. Die Trojan-Room-Kaffeemaschine an der Uni Cambridge war 1991 Motivation für die erste Webcam und ermöglichte, sich vom Füllstand der Glaskanne aus der Ferne zu überzeugen. Die Steuerung der Maschine selbst war nicht möglich. Mittlerweile steht sie im Deutschen Technikmuseum in Berlin.

Weitere Kaffeemaschine mit Bluetooth oder WLAN

Die Nespresso-Kaffeemaschine ist allerdings nicht die erste ihrer Art, die sich fernsteuern lässt. Saeco bietet mit der Granbaristo Avanti ebenfalls eine per Bluetooth gesteuerte Kaffeemaschine an, die allerdings ein Vollautomat ist und auch die Bohnen mahlt. Mit der Smarter Coffee Machine gibt es zudem eine klassische Aufbrühmaschine mit Kanne, die per WLAN und Smartphone-App angesteuert wird.


eye home zur Startseite
hifimacianer 25. Feb 2016

Jetzt muss ich aber doch mal ein gutes Wort für Nespresso einlegen, denn der Kaffee...

lala1 20. Feb 2016

Ob da NetBSD drauf läuft? :D

ghostinthemachine 20. Feb 2016

Wenn es mal NFC-Tamponentferner gibt, sollte man(n) nicht mit dem Handy seiner Frau...

Érdna Ldierk 20. Feb 2016

"Wir" haben kein Problem damit, schlecht reyclebare Kaffeekapseln aus Alu für ¤80...

becker.bubenrod 20. Feb 2016

https://www.kickstarter.com/projects/236195807/arist-brews-coffee-like-the-best-baristas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Technische Universität Hamburg, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-58%) 24,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  2. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  3. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  4. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  5. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  6. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  7. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  8. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  9. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  10. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: die alte leier

    xVipeR33 | 17:02

  2. Re: Recht hatter..

    pampernickel | 16:58

  3. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    DAUVersteher | 16:55

  4. Re: Schau dir doch an, wie Björn im Norwegischen...

    ArcherV | 16:54

  5. Re: Wichtige addons direkt nach update da

    Ach | 16:51


  1. 13:36

  2. 12:22

  3. 10:48

  4. 09:02

  5. 19:05

  6. 17:08

  7. 16:30

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel