Abo
  • Services:
Anzeige
Ältere HP-Switche können nun ohne Java konfiguriert werden.
Ältere HP-Switche können nun ohne Java konfiguriert werden. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Procurve HP verabschiedet sich vom Java-Interface

Bei einer Routine-Überprüfung einer unserer HP-Procurve-Switches haben wir eine erfreuliche Entdeckung gemacht. HP hat schon vor einer Weile angefangen, seine Java-Konfigurationsoberflächen zu ersetzen und nutzt stattdessen HTML. Aber nicht alle Switches bekommen ein HTML-Update.

Anzeige

Wer einen HP-Switch der 2000er Serie hat, sollte nach einem Firmwareupdate suchen. Wie wir bei einer Routineüberprüfung eines HP Procurve 2520G-8-PoE, einem passiv gekühlten Power-over-Ethernet-Switch (PSE, Power Sourcing Equipment), feststellten, braucht dieser nun kein Java-Plugin mehr. Das Update J.15.09.0014 ist zwar schon ein paar Monate alt, doch groß angekündigt wurde die Abkehr von Java für Konfigurationsinterfaces von HP nicht. Wir können daher bisher nicht sagen, zu welchem Zeitpunkt HP die ersten Switches von Java auf HTML umstellte.

  • HP entfernt bei der 2520-Serie das Java-Interface. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Weboberfläche funktioniert nun auch ohne Java. (Screenshot: Golem.de)
  • Weboberfläche des HP 2520G-8-PoE (Screenshot: Golem.de)
  • Weboberfläche des HP 2520G-8-PoE (Screenshot: Golem.de)
HP entfernt bei der 2520-Serie das Java-Interface. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Aufgefallen ist uns das durch eine Konfiguration des HP 2530-8G-PoE+, der nicht mehr als Procurve vermarktet wird. Das 2013er-Nachfolgegerät hat gar nicht erst ein Java-Interface, sondern arbeitet direkt mit der HTML-Oberfläche, die allerdings nicht viele Einstellmöglichkeiten bietet. Für aufwendigere Konfigurationen steht bei beiden weiterhin ein Command Line Interface beispielsweise über die serielle Schnittstelle zur Verfügung. Eine Einschränkung des Funktionsumfangs gibt es nach einem kurzen Blick von uns auf die Firmware nicht.

In den Release Notes der jeweiligen Switches wird der Wechsel von Java auf HTML nicht erwähnt. Es wird sogar weiterhin auf Java verwiesen, auch wenn die Weboberfläche nun ohne Java funktioniert. Beim Vergleich zwischen dem recht alten 2520- und dem neuen 2530-Switch stellten wir zudem fest, dass HP die Software einheitlich gestaltet. Allerdings werden nicht alle Switches bisher mit neuer Firmware ohne Java angeboten. Ein älterer HP Procurve 2848 hat mit der aktuellen Firmware (Ende 2012) beispielsweise weiterhin eine Java-Oberfläche.

Die einfachen Switches von HP haben keine Java-Oberfläche. Sie bieten in der Regel nicht einmal eine serielle Schnittstelle und damit auch kein CLI an. Serien wie die 1810(v2)-Switches sind demzufolge ohnehin nicht betroffen.

Wer einen HP-Switch mit Java-Interface hat, für den lohnt sich vielleicht ein Blick in den Supportbereich von HP. Immerhin muss der geplagte Admin dann nicht mehr seine Java-Installation verwalten, die immer wieder mit Sicherheitslücken auffällt und damit eine nervige Konfiguration nötig macht, damit nur bestimmte Seiten auf Java zugreifen können. Wir freuen uns über Rückmeldungen unserer Leser im Forum mit dem jeweiligen Switchtyp im Betreff, da auch wir keine vollständige Liste aller Switches haben und erst recht nicht alle in unseren eigenen Netzwerken vorhanden sind.


eye home zur Startseite
Thaodan 19. Aug 2013

Vielleicht weil Java sich wie ein OS auf dem OS verhält.

spoffy 18. Aug 2013

Was fehlt an einer Lösung wie dieser? http://foundation.zurb.com/docs/components/forms...

Casandro 18. Aug 2013

Schön auch mal gute Nachrichten aus unserem Nachbarland Molwanien zu hören.

redmord 17. Aug 2013

Das ist ein gute Frage. Grundsätzlich ist Meteor node.js. Es ist jedoch ein sehr...

Tapsi 17. Aug 2013

Es wurde doch in den anderen Topics genug erzählt. Oo



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  2. 44,00€
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  2. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  3. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  4. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  5. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  6. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  7. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  8. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  9. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  10. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Braineh | 10:01

  2. Re: Ubisoft Trailer...

    igor37 | 10:00

  3. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    deinkeks | 09:59

  4. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    Areon | 09:52

  5. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Areon | 09:48


  1. 09:01

  2. 17:40

  3. 16:40

  4. 16:29

  5. 16:27

  6. 15:15

  7. 13:35

  8. 13:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel