Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 8.1.1 soll Fehler beheben.
iOS 8.1.1 soll Fehler beheben. (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)

Apple: iOS 8.1.1 soll iCloud-Probleme lösen

iOS 8.1.1 soll Fehler beheben.
iOS 8.1.1 soll Fehler beheben. (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)

Laut Entwicklern wird iOS 8.1.1 Schwierigkeiten bei der iCloud-Anbindung von Apps und einige weitere Probleme von iOS 8 beheben. Der aktuelle Jailbreak soll damit nicht mehr funktionieren.

Anzeige

Das Update auf iOS 8.1.1 soll nach Aussagen von betroffenen Entwicklern Schwierigkeiten bei der iCloud-Anbindung von Apps beheben, die immer wieder verschwindenden Multitasking-Gesten beim iPad wieder stabilisieren, und die Auswahl einer Extension soll sich Apples mobiles Betriebssystem auch merken können. Für Besitzer von iPads der zweiten Generation und des iPhone 4s gibt es ebenfalls gute Nachrichten. Hier soll die Performance des Betriebssystems wieder gesteigert worden sein. Zuvor hatten sich Anwender, die das Update auf iOS 8 wagten, über Leistungseinbrüche beschwert.

Viele Apps, die unter iOS 8.1 auf die iCloud zugreifen, haben ebenfalls mit Leistungseinbrüchen oder gar Abstürzen zu kämpfen, was mit iOS 8.1.1 behoben sein soll.

Ein Problem, das nur iPad-Benutzer haben, soll iOS 8.1.1 ebenfalls beseitigen: die vom iPad bisweilen vergessenen Multitasking-Gesten, mit denen Apps gewechselt und der Homescreen aufgerufen werden können.

iOS 8 hat außerdem Erweiterungen eingeführt, die in vielen Apps systemübergreifend zur Verfügung stehen. Je mehr davon sich ansammelten, desto unübersichtlicher wurden allerdings die Menüs. Künftig soll die Position der Extensions im Menü gespeichert werden.

Bislang gibt es iOS 8.1.1 nur in einer Betaversion für zahlende Entwickler. Wann die finale Version der Öffentlichkeit vorgestellt wird, ist nicht bekannt. Die Release Notes der Beta zeigen, dass Apple noch an einigen Stellen arbeiten muss. Gerüchteweise deaktiviert das Update auch die Möglichkeit zum Jailbreak der iOS-Geräte.

Einige Anwender beklagen bei iOS 8.1 immer noch Probleme, ihre WLAN-Accesspoints zuverlässig und schnell zu erreichen. Ob iOS 8.1.1 auch diese Schwierigkeiten beseitigt, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Bachsau 10. Nov 2014

Seit 8.1 ist das schneller als mit 7.x. Also um welche Performance-Probleme geht es?

Shore 07. Nov 2014

Drei Jahre? Das 5C erschien doch erst letztes Jahr?

Replay 06. Nov 2014

Gibt's auch regulär im iTunes App Store.

Its_Me 06. Nov 2014

Wenn das jemanden betrifft, sollte er eigentlich wissen, was das ist. Und den anderen...

Hanfos 06. Nov 2014

"Aber was Apple in Sachen Qualität abzieht schlägt Samsung um Längen. :(" not sure if...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. SGH Service GmbH, Hildesheim
  3. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  4. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: Die cryengine ist nichts besonderes mehr.

    R3VO | 04:33

  2. Re: Alternativen?

    Gandalf2210 | 04:31

  3. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  4. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  5. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel