Probefahrt mit Maxus EV80: Der chinesische E-Transporter zum Kampfpreis

Golem.de hat mit dem Maxus EV80 einen chinesischen Elektrotransporter mit europäischer DNA getestet. Der 3,5-Tonner ist konkurrenzlos günstig und inzwischen auch wintertauglich.

Ein Erfahrungsbericht von veröffentlicht am
Der elektrische Transporter Maxus EV80 von SAIC im Video
Der elektrische Transporter Maxus EV80 von SAIC im Video (Bild: Heiko Raschke/Golem.de)

Wenn es eine Branche gibt, die Fahrverbote in Innenstädten fürchtet, dann sind es Transport- und Lieferdienste mit kleinen Diesel-Lkw. Die Elektrifizierung schreitet in diesem Bereich bekanntlich so langsam voran, dass die Deutsche Post aus lauter Verzweiflung den Aachener Hersteller des Streetscooters gekauft hat. Doch inzwischen gibt es bereits einen elektrischen Crafter von VW, den Iveco Daily Electric und den Renault Master Z.E.. Der elektrische Sprinter von Mercedes soll noch in diesem Jahr kommen. Wie sich ein solcher Kleintransporter bis 3,5 Tonnen in der Stadt fährt, hat Golem.de mit einem Maxus EV80 ausprobiert.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
Von Harald Büring


High Purity in der Produktion: "Wir können Prozesse"
High Purity in der Produktion: "Wir können Prozesse"

Ob Autos, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderungen an eine digitale Prozesslenkung und sorgt für volle Auftragsbücher bei der europäischen Reinigungsindustrie.
Ein Bericht von Detlev Prutz


IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger


    •  /