Abo
  • Services:

Probefahrt: Hyundai Elantra kommt per Amazon Prime

Amazon-Prime-Mitglieder in den USA können über den Onlineversandhändler einen neuen Hyundai Elantra für eine Probefahrt buchen. Der südkoreanische Hersteller liefert das Auto vor der Haustür des Interessenten ab.

Artikel veröffentlicht am ,
Hyundai liefert Auto über Amazon Prime aus.
Hyundai liefert Auto über Amazon Prime aus. (Bild: Hyundai USA)

Amazon versucht sich in Kooperation mit Hyundai im Autogeschäft: Im Großraum Los Angeles läuft an zwei Wochenenden der Test, Prime-Kunden zu Probefahrten zu überreden. Zur Terminabsprache kann der Kunde aus einem angebotenen Zeitfenster zwischen 9 und 19 Uhr wählen, wann er das Auto zugestellt bekommen will. Ein Besuch im Autohaus ist nicht nötig.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Für die Probefahrten wird das neue Mittelklassemodell Elantra unter dem Motto Prime Now. Drive Now angeboten. Ein Onlinekauf des Fahrzeugs nach oder auch vor der Probefahrt ist nicht vorgesehen.

Neuwagenkäufe direkt über den Hersteller sind in vielen US-Bundesstaaten untersagt. So sollen die Händler geschützt werden. Mit diesen Regelungen hat Tesla Schwierigkeiten, weil das Unternehmen kein Netz selbstständiger Händler unterhält, sondern direkt mit den Kunden in Kontakt steht.

Amazon experimentiert mit Vermarktungsmethoden

Amazon erprobt derzeit viele Verkaufsformen. Jüngst wurde bekannt, dass das Unternehmen eine Art Teleshopping testet, bei dem Kunden beim Ansehen von Filmen oder Serien dort gezeigte Produkte bei Amazon bestellen können. In Japan will Amazon eine selbst produzierte Kochshow zeigen. Die Zutaten sollen Zuschauer bei Amazon bestellen können, um die gezeigten Gerichte nachzukochen. Auch dabei wird das Prime-Abo als Voraussetzung genannt.

Amazon zeigt zudem Werbeclips am Anfang von Serienpiloten, die aber übersprungen werden können.



Anzeige
Hardware-Angebote

NotAlive 23. Aug 2016

Vermutlich musst du bei der Aktion nicht mit dem Händler/Marke in Kontakt tretten. Nur...


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /