Abo
  • Services:
Anzeige
Hyundai liefert Auto über Amazon Prime aus.
Hyundai liefert Auto über Amazon Prime aus. (Bild: Hyundai USA)

Probefahrt: Hyundai Elantra kommt per Amazon Prime

Hyundai liefert Auto über Amazon Prime aus.
Hyundai liefert Auto über Amazon Prime aus. (Bild: Hyundai USA)

Amazon-Prime-Mitglieder in den USA können über den Onlineversandhändler einen neuen Hyundai Elantra für eine Probefahrt buchen. Der südkoreanische Hersteller liefert das Auto vor der Haustür des Interessenten ab.

Amazon versucht sich in Kooperation mit Hyundai im Autogeschäft: Im Großraum Los Angeles läuft an zwei Wochenenden der Test, Prime-Kunden zu Probefahrten zu überreden. Zur Terminabsprache kann der Kunde aus einem angebotenen Zeitfenster zwischen 9 und 19 Uhr wählen, wann er das Auto zugestellt bekommen will. Ein Besuch im Autohaus ist nicht nötig.

Anzeige

Für die Probefahrten wird das neue Mittelklassemodell Elantra unter dem Motto Prime Now. Drive Now angeboten. Ein Onlinekauf des Fahrzeugs nach oder auch vor der Probefahrt ist nicht vorgesehen.

Neuwagenkäufe direkt über den Hersteller sind in vielen US-Bundesstaaten untersagt. So sollen die Händler geschützt werden. Mit diesen Regelungen hat Tesla Schwierigkeiten, weil das Unternehmen kein Netz selbstständiger Händler unterhält, sondern direkt mit den Kunden in Kontakt steht.

Amazon experimentiert mit Vermarktungsmethoden

Amazon erprobt derzeit viele Verkaufsformen. Jüngst wurde bekannt, dass das Unternehmen eine Art Teleshopping testet, bei dem Kunden beim Ansehen von Filmen oder Serien dort gezeigte Produkte bei Amazon bestellen können. In Japan will Amazon eine selbst produzierte Kochshow zeigen. Die Zutaten sollen Zuschauer bei Amazon bestellen können, um die gezeigten Gerichte nachzukochen. Auch dabei wird das Prime-Abo als Voraussetzung genannt.

Amazon zeigt zudem Werbeclips am Anfang von Serienpiloten, die aber übersprungen werden können.


eye home zur Startseite
NotAlive 23. Aug 2016

Vermutlich musst du bei der Aktion nicht mit dem Händler/Marke in Kontakt tretten. Nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lampe & Schwartze, Bremen
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. SOKA-BAU Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Habe ich schon lange vorgeschlagen

    saust | 23:00

  2. Re: Wie lange hält so ein Teil?

    onkel hotte | 22:59

  3. Re: Das ging schon mal schief

    saust | 22:56

  4. Re: 1Terabit braucht in 10 Jahren keiner mehr...

    __destruct() | 22:53

  5. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    SzSch | 22:50


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel