Abo
  • Services:
Anzeige
Hyundai liefert Auto über Amazon Prime aus.
Hyundai liefert Auto über Amazon Prime aus. (Bild: Hyundai USA)

Probefahrt: Hyundai Elantra kommt per Amazon Prime

Hyundai liefert Auto über Amazon Prime aus.
Hyundai liefert Auto über Amazon Prime aus. (Bild: Hyundai USA)

Amazon-Prime-Mitglieder in den USA können über den Onlineversandhändler einen neuen Hyundai Elantra für eine Probefahrt buchen. Der südkoreanische Hersteller liefert das Auto vor der Haustür des Interessenten ab.

Amazon versucht sich in Kooperation mit Hyundai im Autogeschäft: Im Großraum Los Angeles läuft an zwei Wochenenden der Test, Prime-Kunden zu Probefahrten zu überreden. Zur Terminabsprache kann der Kunde aus einem angebotenen Zeitfenster zwischen 9 und 19 Uhr wählen, wann er das Auto zugestellt bekommen will. Ein Besuch im Autohaus ist nicht nötig.

Anzeige

Für die Probefahrten wird das neue Mittelklassemodell Elantra unter dem Motto Prime Now. Drive Now angeboten. Ein Onlinekauf des Fahrzeugs nach oder auch vor der Probefahrt ist nicht vorgesehen.

Neuwagenkäufe direkt über den Hersteller sind in vielen US-Bundesstaaten untersagt. So sollen die Händler geschützt werden. Mit diesen Regelungen hat Tesla Schwierigkeiten, weil das Unternehmen kein Netz selbstständiger Händler unterhält, sondern direkt mit den Kunden in Kontakt steht.

Amazon experimentiert mit Vermarktungsmethoden

Amazon erprobt derzeit viele Verkaufsformen. Jüngst wurde bekannt, dass das Unternehmen eine Art Teleshopping testet, bei dem Kunden beim Ansehen von Filmen oder Serien dort gezeigte Produkte bei Amazon bestellen können. In Japan will Amazon eine selbst produzierte Kochshow zeigen. Die Zutaten sollen Zuschauer bei Amazon bestellen können, um die gezeigten Gerichte nachzukochen. Auch dabei wird das Prime-Abo als Voraussetzung genannt.

Amazon zeigt zudem Werbeclips am Anfang von Serienpiloten, die aber übersprungen werden können.


eye home zur Startseite
NotAlive 23. Aug 2016

Vermutlich musst du bei der Aktion nicht mit dem Händler/Marke in Kontakt tretten. Nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  2. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  3. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb

  4. Spaceborne Computer

    HPEs Weltraumcomputer rechnet mit 1 Teraflops

  5. Unterwegs auf der Babymesse

    "Eltern vibrieren nicht"

  6. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  7. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  8. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  9. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  10. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Klassische Verschlimmbesserung

    ManuPhennic | 12:01

  2. Re: und was sagen die Piraten?

    xwolf | 11:58

  3. Re: Warum?

    _j_b_ | 11:58

  4. Re: Es nervt!!!

    Ach | 11:57

  5. Re: Ein Beitrag voller Grenzfälle

    theonlyone | 11:53


  1. 12:08

  2. 11:30

  3. 10:13

  4. 09:56

  5. 09:06

  6. 08:11

  7. 07:21

  8. 18:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel