Prizmo 2: OCR für das iPad

Prizmo 2 ist eine iPhone- und iPad-App, die es ermöglicht, Apples mobile Geräte als Scanner mit optischer Zeichenerkennung einzusetzen. Das funktioniert auch mit importierten Bildern, so dass der Anwender nicht auf die Kamera angewiesen ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Prizmo 2
Prizmo 2 (Bild: Creaceed)

Prizmo 2 ist eine optische Zeichenerkennungs-App (OCR) für das iPhone und iPad. Dabei kann entweder die Kamera als Scanner oder schon vorhandene Grafikdokumente verwendet werden, um editierbaren Text oder PDFs aus ihnen zu gewinnen. Die App kann nun auch ihre Daten über iCloud an die anderen Geräte des Benutzers verteilen. So gelangen sie auch auf den Mac. Alternativ stehen der E-Mail-Versand und der Austausch über die iTunes-Synchronisation zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Head of Master Data Management (Produktdaten) (m/w/d)
    Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. SAP-Anwendungsexperte (m/w/d) EDI
    SKF GmbH, Schweinfurt
Detailsuche

Der Anwender kann gleich mehrere Seiten oder Fotos hintereinander aufnehmen, um umfangreichere Dokumente zu erfassen. Vor der Aufnahme wird wie immer das iPad oder iPhone als Sucher verwendet, allerdings mit dem Unterschied, dass Prizmo 2 über das Bild einen halbtransparenten Layer legt, wenn es die Seitenränder erkennt. Das Bild kann dann auf Knopfdruck gemacht werden. Die erfasste Aufnahme zeigt, sofern der Seitenrand erkannt wurde, auch gleich Schnittmarken zum Ausschneiden des tatsächlichen Textinhaltes. Diesen Beschnittrahmen kann der Anwender auch verschieben. Eine Lupenfunktion erhöht dabei die Präzision.

  • Prizmo 2 (Bild: Creaceed)
  • Prizmo 2 (Bild: Creaceed)
  • Prizmo 2 (Bild: Creaceed)
  • Prizmo 2 (Bild: Creaceed)
Prizmo 2 (Bild: Creaceed)

Danach erfolgt der eigentliche Erkennungsprozess, wobei der Anwender noch angeben kann, in welcher Sprache das Dokument gehalten ist. Die erkannten Texte lassen sich editieren, kopieren, speichern, per E-Mail versenden oder über die iCloud übertragen. Eine Erkennungsfunktion speziell für Visitenkarten kann die Kontaktdatenbank auffüllen. Die Zuweisung der Felder erfolgt manuell. Wer will, kann sich die Texte auch vorlesen lassen, wenn eines der Sprachpakete gekauft wird. Diese stehen als In-App-Kauf für 20 Sprachen, darunter Deutsch, zur Verfügung und kosten jeweils rund 2,50 Euro.

Prizmo 2 ist über den iTunes-App-Store derzeit für rund 5,50 Euro erhältlich. Später soll der Preis auf knapp 9 Euro steigen. Derzeit ist die App-Oberfläche nur englisch und französisch lokalisiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

  3. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

Dopeusk18 16. Mai 2013

Ich verwende ImgToText funktioniert genau so.

Berlinlowa 16. Mai 2013

Mich würde interessieren, wo genau die OCR abläuft: Wird dazu das fotografierte Bild...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /